Englisches Adjektiv - Adjektive Englisch

Adjektive Englisch

Die Hauptfunktion von Adjektiven besteht darin, Lebewesen, Gegenständen, Orten oder Zuständen eine Eigenschaft oder bestimmte Merkmale zuzuschreiben. Adjektive werden auch Eigenschaftswörter genannt.

Beispiele für Adjektive im Englischen

Beispiele für Adjektive in Wortgruppen und Sätzen

Info

  • a delicious meal (ein leckeres Essen) (attributive Position)
  • The meal was delicious / The meal looks delicious. (Das Essen war lecker.) / (Das Essen sieht lecker aus.) (prädikative Position – das Adjektiv ist ein Teil des Prädikats zusammen mit „to be“ - oder auch „to become“, „to seem“, „to look“, „to stay“)

Die meisten Adjektive können sowohl attributiv als auch prädikativ stehen, es gibt aber Ausnahmen, die entweder nur attributiv oder nur prädikativ vorkommen.

Adjektive, die nur attributiv verwendet werden, haben oft eine verschobene Bedeutung im Bezug auf die prädikative Verwendung (my old friend X my friend is old)

Weitere Adjektive, die nur attributiv verwendet werden:

Info

  • Adjektive, die eine Stufe eines Zustandes ausdrücken: (complete, perfect, utter, entire, strong, great, main, only, precise, same, heavy (smoker))
  • Adjektive, die sich auf adverbiale bestimmungen beziehen (a former friend, a hard worker)
  • Adjektive, die von Substantiven abgeleitet sind (medical school, criminal law)

Nur prädikativ werden v.a. Adjektive verwendet, die sich auf den Gesundheitszustand beziehen (ill, faint, well, unwell) und Adjektive, die eine obligatorische Erweiterung verlangen (afraid + of, conscious + of, ...)

Viele Adjektive können gesteigert werden:

  • big, bigger, biggest (groß, größer, der/die/das größte)
  • happy, happier, happiest (glücklich, glücklicher, der/die/das glücklichste)
  • difficult, more difficult, most difficult (schwierig, schwieriger, der/die/das schwierigste)

Die Steigerung mit -er, -est ist gewöhnlich bei einsilbigen Adjektiven (small) und bei zweisilbigen Adjektiven die mit einem unbetonten Vokal (easy) oder mit einem silbenbildenden „l“, „r“ (gentle, clever) ausgehen.

Ausnahmen: common, polite, quiet, handsome > können durch -er, -est gesteigert werden.

Längere Adjektive werden gewöhnlich durch die Umschreibung mit „more“ und „most“+ Grundform des Adjektivs gesteigert (bzw. mit less, least).

Bsp. more difficult

(Doppelte Steigerung wie *more easier, *most easiest ist falsch!)

Es gibt außerdem einige Adjektive mit unregelmäßiger Steigerung (good – better – best, bad – worse - worst). Das nennt man Suppletion oder suppletive Formen.

Gesteigert werden nicht sogenannte absolute Adjektive, wie dead, married, pregnant, oder left, right, equal, present, absent, single, oder andere, wie anatomic, hydrochloric, American.

Ein anderer Fall der Steigerung erfolgt durch „very“ oder „extremely“.

Wenn mehrere Adjektive hintereinander auftreten, stehen sie in einer bestimmten Reihenfolge:
Wertung – Größe – Alter – Farbe – Partizip - Herkunft

Bei manchen Adjektiven können die beiden Steigerungsarten verwendet werden, eine Reihe von Einsilblern kann aber nicht durch more, most gesteigert werden.

Steigerbare Adjektive sind auch mit „very“ erweiterbar.

Bis auf die Steigerung gibt es im Englischen keine Deklination bei den Adjektiven, weder in Kasus noch in Numerus noch in Genus.

Das Adjektiv steht gewöhnlich vor dem Bezugssubstantiv, bis auf einige feste Wendungen, v. a. aus der Rechtssprache

Beispiele:

Info

attorney general, court martial, heir apparent, body politic, notary public, postmaster general

und Fälle wie: the person / -body / - one / - thing / -where + Adjektiv, (die wahrscheinlich auf einen Relativsatz zurückgehen)

Manche Adjektive neigen auch dazu, nach dem Substantiv zu stehen

Beispiel

Info

(Substantiv) responsible, present, involved, concerned, absent, afraid, alive, alone, awake, aware, ashamed

Im Fall von einigen Adjektiven besteht ein Bedeutungsunterschied je nachdem, ob sie vor oder hinter dem Bezugssubstantiv stehen (elect, proper).

Das nachgestellte Adjektiv scheint einen vorübergehenden Zustand auszudrücken (planets visible = die Planeten, die gerade zu sehen sind), und vorangestellte Adjektiv einen dauerhaften Zustand (visible planets = die sichtbaren Planeten)

zu den Wortarten