Deutsche-Grammatik - Deutsches Adverb - Adverbien Deutsch

Adverbien Deutsch

Funktion des Adverbs ist die Bezeichnung der Umstände eines Geschehens oder einer Handlung.
Das Adverb wird im Deutschen auch Umstandswort genannt.

Beispiele für Adverbien in Sätzen

Info
Durch Adverbien bezeichnete Umstände können zum Beispiel der Ort, die Zeit oder die Art sein.

  • Ort: Wir sind dahin gegangen.
  • Zeit: Wir sind heute gegangen.
  • Art: Wir sind anders gegangen.


Beispiele für verschiedene Verwendungsweisen

Info

  • bei einem Verb: Sie haben dort gelebt.
  • bei einem Adjektiv: Dies ist ein besonders hübsches Foto.
  • bei einem Adverb: Wir werden euch sehr bald Post schicken.

Obwohl ihr Name so interpretiert werden könnte, stehen Adverbien also nicht nur bei Verben!



Adverbien gehören zu den nicht flektierbaren Wortarten. Das heißt: Adverbien können nicht gebeugt werden.
Liste aller hier behandelten nicht flektierbaren Wortarten: