Der spanische Konditional II – Condicional Perfecto (Konditional II) Spanisch

Condicional Perfecto

Der spanische Condicional II wird verwendet, um Handlungen oder Ereignisse zu beschreiben, die aufgrund einer Bedingung nicht eintreten konnten oder um eine Vermutung zu äußern, die sich auf die Vergangenheit bezieht. Des weiteren tritt der Condicional II in Kondtionalsätzen auf, bei denen die Bedingung in der Vergangenheit nicht erfüllt war.

 

1) Handlung, die aufgrund einer Bedingung nicht eintrat

Beispiel

Te habría traído el libro, pero le olvidé.

Ich hätte dir das Buch mitgebracht aber ich vergaß es.

 

2) Vermutung über die Vergangenheit

Beispiel

No estuve en clase. Habría ido a casa.

Er war nicht beim Unterricht. Er wird wohl nach Hause gegangen sein.

 

3) Irrealis der Vergangenheit

Beispiel

Si me hubieras preguntado, te habría ayudado.

Wenn du mich gefragt hättest, hätte ich dir geholfen.

 

Info

Tipp

Das Konditional II im Konditionalsatz kann mit der Form des Subjunktiv Pluscuamperfekt (hubiera + Partizip) ersetzt werden. Das erleichtert den Satzbau.

 

 

Konjugation regelmäßiger Verben im Condicional II

 

Das Condicional II wird mit der Condicional I-Form von haber und dem Partizip Perfekt des Vollverbs gebildet.

 

 

Form von haber

Partizip Perfekt

yo (ich)

habría

 

 

 

hablado, vendido, vivido

tú (du)

habrías

él/ella/usted (er/sie/Sie Sg.)

habría

nosotros (wir)

habríamos

vosotros (ihr)

habríais

ellos/ellas/ustedes (sie/Sie Pl.)

habrían