Futur II

Futur II

Das Futur II Aus grammatikalischer Sicht drückt das Futur II Indikativ, auch futurum exactum genannt, eine abgeschlossene Handlung in der Zukunft aus. In der gesprochenen Sprache hingegen wird das Futur II häufig auch als Ausdruck für eine eventuelle Möglichkeit in der Zukunft verwendet.So werden umgangssprachlich auch Vermutungen und Spekulationen im Futur II ausgedrückt, was jedoch aus grammatikalischer Sicht falsch ist. FALSCH: Nächsten Mai habe ich mein Abitur bestanden haben.RICHTIG: Nächsten Mai werde ich mein Abitur bestanden haben.
  Futur II Indikativ
 Bildung Präsens Indikativ + werden + Infinitiv Perfekt
  ich werde gedacht haben / gegangen seindu wirst gedacht haben / gegangen seiner wird gedacht haben / gegangen sein wir werden gedacht haben / gegangen seinihr werdet gedacht haben / gegangen seinsie werden gedacht haben / gegangen sein  
 Es gibt noch weitere Formen des Futur II, die allerdings in der gesprochenen Sprache immer weniger benutzt werden. Sämtliche Futur II Formen beziehen sich jedoch auf eine Situation oder Handlung, die keinen temporalen Bezug zum Zeitpunkt des Sprechmomentes besitzt.