16) Les Prépositions

Die Präpositionen (Die Verhältniswörter)

 

 

Die Präpositionen und die präpositionalen Ausdrücke stellen in jeder Sprache eine Schwierigkeit dar und sind eine große Fehlerquelle, da deren Gebrauch im Französischen und im Deutschen oft nicht gleich ist.

Im Französischen heißt es z.B. „s'intéresser à qc, aber „être intéressé par qc“, was erst mal völlig unlogisch klingt; im Deutschen „sich für etwas interessieren“ und „an etwas interessiert sein“. Beispiele dieser Sorte gibt es aber reihenweise, die das Erlernen schwierig gestalten. Da hilft nur eins : Lernen !!!

 

 

Nachfolgend eine Liste der wichtigsten Präpositionen und präpositionalen Ausdrücke, die natürlich nicht vollständig sein kann. Es gibt weitaus mehr davon.

Daran schließt sich eine genauere Erörterung der allerwichtigsten Präpositionen, die auch im verbalen Bereich Anwendung finden, z.B. bei den Infinitiv-Anschlüssen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die wichtigsten Präpositionen + präpositionalen Ausdrücke :

 

 

en accord avec in Übereinstimmung mit

Je le fais en accord avec nos parents.

Ich mache das in Übereinstimmung mit unseren Eltern.

à l'aide de / avec l'aide de mit Hilfe von

J'ai traduit ce texte avec l'aide d'un bon dictionnaire.

Ich habe diesen Text mit Hilfe eines guten Wörterbuchs übersetzt.

après nach (zeitlich)

Après le petit déjeuner, j'ai fait une promenade.

Nach dem Frühstück habe ich einen Spaziergang gemacht.

d'après gemäß / nach

J'ai essayé de réaliser ce projet d'après vos désirs.

Ich habe versucht, dieses Projekt nach Ihren Wünschen zu realisieren.

autour de um herum

L'enfant a couru autour de la maison.

Das Kind lief um das Haus herum.

avant vor (zeitlich)

Il arrive avant quatre heures.

Er kommt vor vier Uhr an.

en cas de im Falle

En cas d'un accident, je voudrais bien que tu informes mon père.

Im Falle eines Unfalls informiere bitte meinen Vater.

à cause de wegen

À cause du mauvais temps, nous ne pouvons pas nous promener.

Wegen des schlechten Wetters können wir nicht spazieren gehen.

chez bei

Il est chez moi.

Er ist bei mir zu Hause.

par comparaison à / avec // im Vergleich zu

en comparaison de

En comparaison de ma mère, mon père ne fait rien.

Im Vergleich zu meiner Mutter macht mein Vater nichts.

 

 

 

contre gegen

Il a conduit contre l'arbre.

Er fuhr gegen den Baum.

à côté de neben

Notre maison se trouve à côté de l'église.

Unser Haus steht neben der Kirche.

dans le courant de / au cours de im Laufe von

Dans le courant de ma vie, j'ai fait beaucoup de choses utiles.

Im Laufe meines Lebens habe ich viele nützliche Dinge gemacht.

dans in

Les pantalons sont dans l'armoire.

Die Hosen sind im Schrank.

de von

Il vient de l'Espagne.

Er kommt aus Spanien.

en dehors de außerhalb

Il habite en dehors de la ville.

Er wohnt außerhalb der Stadt.

à / sur demande de auf Verlangen von

Je l'ai fait à demande de ma mère.

Ich habe es gemacht, weil meine Mutter es verlangt hat.

en dépit de trotz

En dépit de cet incident, je peux me fier à lui.

Trotz dieses Vorfalls kann ich mich auf ihn verlassen.

depuis seit

Il habite chez moi depuis trois mois.

Er wohnt seit 3 Monaten bei mir.

derrière hinter (örtlich)

Notre maison est derrière l'église.

Unser Haus steht hinter der Kirche.

devant vor (örtlich)

L'armoire se trouve devant la table.

Der Schrank steht vor dem Tisch.

 

 

 

 

 

à la différence de im Unterschied zu

À la différence du portugais, le français est une langue facile.

Im Unterschied zu Portugiesisch ist Französisch eine einfache Sprache.

entre zwischen

Il est venu entre huit et neuf heures.

Er ist zwischen 8 und 9 Uhr gekommen.

envers gegenüber

Il n'est pas très aimable envers ses parents.

Er ist nicht gerade freundlich zu seinen Eltern.“

excepté außer

Tous sont venus excepté(e) ma mère.

Außer meiner Mutter sind alle gekommen.

à l'exemple de nach dem Beispiel

N'agis pas à l'exemple de ton père !

Handele nicht nach dem Beispiel deines Vaters !

à l'extérieur de außerhalb von

Il habite à l'extérieur de la ville.

Er wohnt außerhalb der Stadt.

face à angesichts

Face à cette situation très difficile, nous n'avons pas pu agir autrement.

Aufgrund dieser schwierigen Situation konnten wir nicht anders handeln.

en face de gegenüber von (örtlich)

Le magasin se trouve en face de notre maison.

Das Geschäft befindet sich gegenüber von unserem Haus.

en faveur de zugunsten von

Il a voté en faveur de lui.

Er hat zu seinen Gunsten gestimmt.

grâce à dank

Grâce à son aide, j'ai pu réaliser ce projet.

Dank seiner / ihrer Hilfe konnte ich dieses Projekt verwirklichen.

hors de außerhalb

Ce but est hors d'atteinte.

Dieses Ziel ist außer Reichweite.

 

 

à l'intérieur innerhalb von

À l'intérieur de notre famille, il y a beaucoup de conflits.

Innerhalb unserer Familie gibt es viele Konflikte.

au lieu de anstatt

Au lieu de cette voiture, il a acheté l'autre.

Anstatt dieses Autos hat er das andere gekauft.

malgré trotz

Malgré ses connaissances profondes, il n'a pas passé l'examen.

Trotz seiner guten Kenntnisse hat er die Prüfung nicht geschafft.

à l'occasion de anlässlich

À l'occasion de son anniversaire, sa femme a organisé une fête.

Anlässlich seines Geburtstags hat seine Frau ein Fest organisiert.

par durch / von

Cette entreprise a été fondée par mon père.

Diese Firma wurde von meinem Vater gegründet.

à partir de ab / von … an

Mon ami habitera chez moi à partir de demain.

Mein Freund wird ab morgen bei mir wohnen.

pendant während

Pendant nos vacances, nous avons nagé beaucoup.

Während unserer Ferien sind wir viel schwimmen gegangen.

à la place de anstelle

À la place d'une voiture, il a acheté une moto.

Anstelle eines Autos hat er ein Motorrad gekauft.

pour für

Il l'a fait pour toi.

Er hat es für dich getan.

près de in der Nähe von

Il se trouvait près de la farmacie quand l'accident s'est passé.

Er war in der Nähe der Apotheke, als der Unfall geschah.

quant à was angeht

Quant à ce problème, je ne peux pas t'aider à le résoudre.

Was dieses Problem angeht, kann ich dir nicht helfen, es zu lösen.

 

 

 

 

 

sans ohne

J'aime la bière sans alcool.

Ich trinke gern alkoholfreies Bier.

selon zufolge

Selon plusieurs rapports, le ministre a menti.

Mehreren Berichten zufolge hat der Minister gelogen.

sous unter

Le chat est sous la table.

Die Katze sitzt unter dem Tisch.

suivant gemäß

J'ai fait les exercices selon tes recommendations.

Ich habe die Übungen gemäß deinen Empfehlungen gemacht.

sur auf

Le chien est sur la table.

Der Hund ist auf dem Tisch.

vers gegen (zeitlich)

Il est arrivé vers six heures.

Er ist gegen 6 gekommen.

vis-à-vis de gegenüber (örtlich) / zu

Le téléviseur est vis-à-vis du lit.

Der Fernseher befindet sich gegenüber vom Bett.

Je désapprouve ton attitude vis-à-vis de ce problème.

Ich missbillige deine Einstellung zu diesem Problem.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Präposition à :

 

Sie wird benutzt

 

a) zur Angabe des Ortes (wo ? / wohin ?)

 

Je vais à l'école.

Ich gehe zur Schule.

L'accident s'est passé au carrefour.

Der Unfall passierte an der Kreuzung.

Nous nous trouvons au centre de la ville.

Wir befinden uns im Stadtzentrum.

 

 

b) zur Angabe der Zeit

 

Soyez à l'heure !

Seien Sie bitte pünktlich !

À cette époque-là, nous nous promenions beaucoup.

Damals gingen wir oft spazieren.

Il est arrivé à la dernière minute.

Er kam in der letzten Minute.

 

 

c) zur Angabe der Art und Weise

 

Dans mon entreprise, je suis payé à l'heure.

In meiner Firma werde ich stundenweise bezahlt.

Il pleut à verse.

Es regnet in Strömen.

Il a traduit ce texte à livre ouvert.

Er hat diesen Text aus dem Stegreif übersetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

d) in Verbindung mit vielen Substantiven :

 

l'accoutumance (f) à Gewöhnung an

l'allusion (f) à Anspielung auf

l'aspiration (f) à Streben nach

la participation à Teilnahme an

la réponse à Antwort auf

 

und viele andere

 

NB :

Die Verben dieser Substantive werden in der Regel auch mit „à“ angeschlossen.

 

aspirer à streben nach

participer à teilnehmen an

répondre à antworten auf

 

und viele andere

 

 

e) in Verbindung mit vielen Adjektiven :

 

être accessible (m / f) à zugänglich sein für

être allergique (m / f) à allergisch sein gegen

être destiné/e à bestimmt sein für

être habitué/e à gewöhnt sein an

être inférieur/e à unterlegen sein

être supérieur/e à überlegen sein

être nuisible à schädlich sein für

être prêt/e à bereit sein

 

und viele andere

 

 

 

 

NB :

Die Verben dieser Adjektive werden in der Regel auch mit „à“ angeschlossen.

 

s'habituer à sich gewöhnen an

nuire à schaden

 

und viele andere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Präposition avec :

 

Sie wird benutzt

 

a) zur Bezeichnung der Begleitung :

 

Je sors avec la mère de mon voisin.

Ich gehe mit der Mutter meines Nachbars aus.

Les élèves apprennent beaucoup avec lui.

Die Schüler lernen viel bei ihm.

 

 

b) nach vielen Substantiven :

 

la comparaison avec der Vergleich mit

le contact avec der Kontakt zu

la collaboration avec die Zusammenarbeit mit

 

und viele andere

 

 

c) nach vielen Adjektiven :

 

être (im)compatible (m / f) avec (un)vereinbar sein mit

être gentil/le avec nett sein zu

être impitoyable (m / f) avec unbarmherzig sein gegen

 

und andere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Präpositionchez :

 

Sie wird benutzt

 

a) in der Bedeutung bei / zu jemandem :

 

Je suis chez mon frère.

Ich bin bei meinem Bruder (zu Hause).

Allez-vous chez le charcutier ?

Gehen Sie zum Fleischer ?

 

NB :

 

Venez chez moi !

Kommen Sie zu mir (nach Hause) !

Venez vers moi !

Kommen Sie zu mir (her) !

 

 

b) auf den Charakter einer Person bezogen :

 

Le plus important chez une femme, c'est être fidèle.“

Das Wichtigste bei einer Frau ist die Treue.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Präpositiondans :

 

Sie wird benutzt

 

a) zur Angabe des Ortes :

 

Je l'ai rencontré dans la rue.

Ich habe ihn auf der Straße getroffen.

Comme le train était plein comme un œuf, nous avons dû attendre dans le couloir.

Da der Zug proppenvoll war, mussten wir auf dem Gang warten.

Ma mère est tombée dans l'escalier.

Meine Mutter ist auf der Treppe hingefallen.

 

NB :

 

prendre dans l'armoire aus dem Schrank nehmen

copier dans un livre aus einem Buch abschreiben

boire dans un verre aus einem Glas trinken

 

 

b) zur Angabe eines Zeitraums :

 

Hier, j'ai téléphoné à mon amie dans la nuit.

Gestern habe ich mit meiner Freundin bis in die Nacht telefoniert.

 

NB :

 

pendant les grandes vacances in den großen Ferien

pendant les loisirs in der Freizeit

 

c) zur Angabe eines Zeitpunkts in der Zukunft :

 

On se verra dans quinze jours.

Wir werden uns heute in vierzehn Tagen sehen.

Le train partira dans dix minutes.

Der Zug fährt in 10 Minuten ab.

Die Präposition de :

 

Sie wird benutzt

 

a) , um den deutschen Genitiv auszudrücken :

 

la maison de mes parents das Haus meiner Eltern

la femme du facteur die Frau des Briefträgers

 

 

b) zur Bestimmung eines Substantivs :

 

la farmacie du coin die Apotheke an der Ecke

le train de 10 heures der Zehn-Uhr-Zug

la ville de Cologne die Stadt Köln

le train de Munich der Zug aus / nach München

 

 

c) zur Angabe der Herkunft :

 

Hier, ma mère est rentrée d'Italie.

Meine Mutter ist gestern aus Italien zurückgekehrt.

Il est originaire de Cologne.

Er stammt aus Köln.

Vous n'êtes pas d'ici ?

Sie sind nicht von hier ?

 

 

d) , um den Teilungsartikel auszudrücken :

 

le verre de vin das Glas Wein

la bouteille de vin die Flasche Wein

le morceau de jambon das Stück Schinken

 

NB :

 

le verre à vin das Weinglas

 

e) zur Angabe eines Grundes :

 

être rouge de colère rot vor Zorn sein

sauter de joie Freudensprünge machen

 

 

f) nach bestimmten Substantiven :

 

la cause de der Grund für

l'espoir (f) de die Hoffnung auf

le respect de die Achtung vor

 

und andere

 

 

g) nach bestimmten Adjektiven :

 

être avide (m / f) de gierig sein nach

être certain/e de sicher sein

être fâché/e de sich ärgern über

être plein/e de voll sein von

être responsable (m / f) de verantwortlich sein für

être soucieux / soucieuse de bedacht sein auf

être sûr/e de sich sicher sein

être triste (m / f) de traurig sein über

être typique de typisch sein für

 

und andere

 

NB :

être fâché/e contre“ bedeutet „böse sein auf“.

 

h) nach bestimmten Participe Passé :

 

accompagné/e de begleitet von

détesté/e de gehasst von

estimé/e de geschätzt von

Die Präposition en :

 

Sie wird benutzt

 

a) zur Angabe des Ortes :

 

aller en Italie nach Italien fahren

travailler en usine in der Fabrik arbeiten

 

 

b) zur Angabe eines Zeitpunktes :

 

Mes parents sont venus me voir en juillet.

Meine Eltern haben mich im Juli besucht.

En ce temps-là, mes parents habitaient à Cologne.

Damals wohnten meine Eltern in Köln.

 

 

c) zur Angabe des Materials :

 

le sac en plastique die Plastiktüte

le bracelet en argent das Silberarmband

 

 

d) nach einigen Adjektiven :

 

être divisé/e en geteilt sein in

être fort/e // faible (m / f) en gut / schlecht sein in

être riche (m / f) / pauvre (m / f) en reich / arm sein an

 

NB :

 

Je suis faible en français.“,

Ich bin schlecht in Französisch.

 

aber :

Je suis faible dans les matières scientifiques.

Ich bin schlecht in Naturwissenschaften.

Die Präposition par :

 

Sie wird benutzt

 

a) zur Angabe des Ortes :

 

regarder par la fenêtre aus dem Fenster schauen

être assis/e par terre auf dem Boden sitzen

 

 

b) beim Wetter und bei der Zeit :

 

par beau temps bei schönem Wetter

par quarante degrés bei 40 Grad

par les temps qui courent heutzutage

 

 

c) zur Angabe eines Mittels :

 

payer par carte de débit mit EC-Karte bezahlen

joindre qn par courrier électronique jdn. per E-Mail erreichen

la télévision par câble das Kabelfernsehen

 

 

d) beim Passiv zur Angabe des Urhebers oder der Ursache :

 

La maison a été construite par l'entreprise „MAISON“.

Das Haus wurde von der Firma „MAISON“ erbaut.

La maison a été détruite par une tempête.

Das Haus wurde durch einen Sturm zerstört.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Präposition pour :

 

Sie wird benutzt

 

a) , um ein Ziel oder einen Zweck anzugeben :

 

lutter pour kämpfen für

pour ma fête zu meinem Namenstag

inviter pour café zum Kaffee einladen

 

 

b) zur Angabe eines Zeitpunkts (auch in der Zukunft) :

 

Nous y allons pour quelques mois.

Wir fahren für einige Monate dorthin.

Partez-vous pour quinze jours ?

Sie verreisen für 2 Wochen ?

Il est nécessaire que tu me rendes ce livre pour le prochain jour.

Du musst mir dieses Buch bis morgen zurückgeben.

 

 

c) zur Angabe des Grundes :

 

pour cette raison aus diesem Grunde

condamner pour verurteilen wegen

 

 

d) nach einigen Substantiven :

 

l'aversion (f) pour Abneigung gegen

la haine pour Hass auf

l'intérêt (m) pour Interesse an

 

 

 

 

 

e) nach einigen Adjektiven :

 

être connu/e pour bekannt sein für

être fameux / fameuse pour berühmt sein wegen

 

und andere