02) Le Substantif (Le Nom)

Das Substantiv (Das Hauptwort)

 

 

Ein französisches Substantiv ist entweder maskulin oder feminin. Ein Neutrum wie im Deutschen gibt es nicht.

Ein Substantiv kommt in der Regel im Singular und Plural vor; allerdings gibt es welche, die keinen Plural haben oder welche, die nur im Plural vorkommen.

Ein Substantiv kann im Satz verschiedene Funktionen übernehmen; es kann unter anderem als Subjekt, direktes oder indirektes Objekt usw. fungieren.

 

 

Das Genus (das Geschlecht) eines Substantivs :

 

Das grammatische Geschlecht (Genus) geht mit dem Substantiv untrennbar einher. Manchmal kann man es an der Endung erkennen oder an Ergänzungen wie Adjektiven oder Artikeln.

Welches Genus ein Substantiv im Französischen hat, muss nicht zwangsläufig mit dem Deutschen übereinstimmen und umgekehrt.

 

 

Nachstehend werden die wichtigsten Regeln für die Genusbestimmung genannt.

Allerdings können nicht alle Regeln genannt werden, sondern nur die wichtigsten.

 

Maskulin sind die Substantive auf :

 

- -ment

l'appartement (m) die Wohnung

le gouvernement die Regierung

le moment der Augenblick

 

und viele andere

 

Ausnahme :

la jument die Stute

- -age

l'âge (m) das Alter

le fromage der Käse

le garage die Garage

 

und viele andere

 

Ausnahmen :

la cage der Käfig

l'image (f) das Bild

la nage das Schwimmen

la page die Seite

la plage der Strand

la rage die Wut

 

Dies sind die einzigen Ausnahmen;-age“ gehört hier zum Stamm.

 

- -au / -aud / -aut / -eau

le château das Schloss

le bureau das Büro

le nigaud der Dummkopf

le saut der Sprung

le tableau die Tafel

le tuyau das Rohr

 

und viele weitere

 

Ausnahmen :

l'eau (f) das Wasser

la peau die Haut

 

- -on / -one

le balcon der Balkon

le poisson der Fisch

le tronc der Baumstamm

 

und viele weitere

 

Ausnahmen :

la boisson das Getränk

la maison das Haus

la saison die Jahreszeit

 

- -al

le cheval das Pferd

l'hôpital (m) das Krankenhaus

le métal das Metall

 

und viele weitere

 

- -et

le briquet das Feuerzeug

le filet das Netz

le guichet der Schalter

 

und viele weitere

 

- -isme

l'egoïsme (m) der Egoismus

le socialisme der Sozialismus

le tourisme der Tourismus

 

und viele weitere

 

- -oir

l'espoir (m) die Hoffnung

le miroir der Spiegel

le pouvoir die Macht

le tiroir die Schublade

 

und viele weitere

 

 

 

 

 

 

- -toire

le directoire das Direktorium

le laboratoire das Labor

le territoire das Gebiet

 

und viele weitere

 

- -teur

l'émetteur (m) der Sender

le moteur der Motor

l'ordinateur (m) der Computer

 

und viele weitere

 

- -ice

le bénéfice der Nutzen

le caprice die Laune

 

und viele weitere

 

Ausnahmen :

l'avarice (f) der Geiz

la justice die Gerechtigkeit

 

- -ège

le collège die Realschule

le manège die Manege

le sortilège die Zauberei

 

und viele weitere

 

- -ier

le courrier die Post(sendung)

le métier der Beruf

le tablier die Schürze

 

und viele weitere

 

 

- -o / -ot / -ôt

l'abricot (m) die Aprikose

le dépôt das Depot

le vélo das Fahrrad

 

und viele weitere

 

- -ain / -ein / -in

le bain das Bad

le dessin die Zeichnung

le frein die Bremse

le pain das Brot

le rein die Niere

le vin der Wein

 

und viele weitere

 

- -an / -anc / -and / -ang / -ant / -ent

l'an (m) das Jahr

le banc die Bank

l'étang (m) der Teich

le gant der Handschuh

le plan der Plan

le sang das Blut

le truand der Gauner

le vent der Wind

 

und viele weitere

 

- -ail

le détail die Einzelheit

le chandail der Pullover

le travail die Arbeit

 

und viele weitere

 

 

 

 

- -asme / -isme

l'enthousiasme (m) die Begeisterung

le fantasme die Einbildung

le pessimisme der Pessimismus

 

und viele andere

 

- -ème / -ême

le baptême die Taufe

le poème das Gedicht

le problème das Problem

le thème das Thema

 

und viele andere

 

- -ome / -ôme

le diplôme das Diplom

l'idiome (m) die Sprache

 

und viele andere

 

-

le dé der Würfel

le pré die Wiese

le résumé die Zusammenfassung

 

und viele andere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ebenfalls maskulin sind :

 

- die Himmelsrichtungen

l'est (m) der Osten

le nord der Norden

l'ouest (m) der Westen

le sud der Süden

 

- die Wochentage, Monate und Jahreszeiten

le dimanche der Sonntag

le mercredi der Mittwoch

 

le juillet der Juli

le juin der Juni

 

l'hiver (m) der Winter

le printemps der Frühling

 

und andere

 

- die Namen von Flugzeugen und Zügen

le Concorde die Concorde

le métro die Metro

le TGV der TGV

 

- die Namen der Metalle

l'argent (m) das Silber

le cuivre das Kupfer

le fer das Eisen

l'or (m) das Gold

 

- die Namen der Bäume

le frêne die Esche

le pin die Pinie

le sapin die Tanne

 

 

 

 

Feminin sind die Substantive auf :

 

- -aison / -oison

la cloison die Zwischenwand

la maison das Haus

la raison die Vernunft

la saison die Jahreszeit

 

und viele andere

 

- -ée

l'assemblée (f) die Versammlung

la fusée die Rakete

la marée die Flut

la pensée der Gedanke

 

und viele andere

 

Ausnahmen :

le lycée das Gymnasium

le musée das Museum

le trophée die Trophäe

 

und einige andere

 

- -eur

la chaleur die Hitze

la couleur die Farbe

l'erreur (f) der Fehler

la fleur die Blume

la peur die Angst

 

und viele andere

 

 

 

 

 

 

Ausnahmen :

le bonheur das Glück

le facteur der Briefträger

l'honneur (m) die Ehre

le malheur das Unglück

le secteur der Sektor

 

und eigene andere

 

- -té

la dureté die Härte

la fierté der Stolz

la pauvreté die Armut

la santé die Gesundheit

 

und viele andere

 

Ausnahmen :

le côté die Seite

l'été (m) der Sommer

le traité der Vertrag

 

und einige andere

 

- -ité :

l'activité (f) die Tätigkeit

la célébrité die Berühmtheit

la densité die Dichte

 

und viele andere

 

- -ie

la démocratie die Demokratie

la maladie die Krankheit

la scie die Säge

 

und viele andere

 

 

Ausnahme :

l'incendie (m) der Brand

 

- -ine

la colline der Hügel

la cuisine die Küche

la famine die Hungersnot

 

und viele andere

 

Ausnahme :

le trampoline das Trampolin

 

- -ance / -ence

la confiance das Vertrauen

la connaissance die Kenntnis

la constance die Stetigkeit

la différence der Unterschied

l'innocence (f) die Unschuld

la prudence die Vorsicht

la science die Wissenschaft

 

und viele andere

 

Ausnahme :

le silence das Schweigen

 

- -rie

la boulangerie die Bäckerei

la librarie die Buchhandlung

la mairie das Rathaus

la sonnerie die Klingelanlage

 

und viele andere

 

 

 

 

 

- -ade

la promenade der Spaziergang

la roulade die Roulade

la salade der Salat

 

und viele andere

 

Ausnahme :

le stade das Stadion

 

- -tude

l'aptitude (f) die Fähigkeit

l'étude (f) das Studium

l'habitude (f) die Gewohnheit

la solitude die Einsamkeit

 

und viele andere

 

- -aie

la baie die Bucht

la craie die Kreide

la monnaie die Münze

 

und viele andere

 

- -aine / -aîne

la chaîne die Kette

la douzaine das Dutzend

la graine der Samen

la haine der Hass

la semaine die Woche

 

und viele andere

 

Ausnahme :

le capitaine der Kapitän

 

 

 

- -esse

l'ivresse (f) die Trunkenheit

la jeunesse die Jugend

la richesse der Reichtum

la tristesse die Traurigkeit

 

und viele andere

 

- -ette

l'allumette (f) das Streichholz

la bicyclette das Fahrrad

la serviette das Handtuch

 

und viele andere

 

- -elle

la bagatelle die Kleinigkeit

la mademoiselle das Fräulein

la querelle der Streit

 

und viele andere

 

- -ure

l'aventure (f) das Abenteuer

la blessure die Wunde

la confiture die Konfitüre

la voiture das Auto

 

und viele andere

 

Ausnahme :

le murmure das Murmeln

 

- -euse

l'agrafeuse (f) der Hefter

la perceuse die Bohrmaschine

 

und viele andere

 

- -ise

la crise die Krise

la franchise die Offenheit

la maîtrise das Beherrschen (Sprache)

la marchandise die Ware

 

und viele andere

 

- -aise

la chaise der Stuhl

la fraise die Erdbeere

 

und viele andere

 

- -aille

la bataille die Schlacht

la canaille das Gesindel

 

und viele andere

 

- -oire

l'armoire (f) der Schrank

la baignoire die Badewanne

la balançoire die Schaukel

la gloire der Ruhm

la victoire der Sieg

 

und viele andere

 

Ausnahmen :

l'accessoire (m) das Zubehör(teil)

le pourboire das Trinkgeld

 

- -tion

la destruction die Zerstörung

la population die Bevölkerung

la solution die Lösung

 

und viele andere

- -sion

la décision die Entscheidung

l'occasion (f) die Gelegenheit

la précision die Genauigkeit

 

 

Ebenfalls feminin sind :

 

- die Kontinente

l'Asie (f) Asien

l'Europe (f) Europa

 

- die wissenschaftlichen Fächer

la chimie die Chemie

la médecine die Medizin

la philosophie die Philosophie

la physique die Physik

la théologie die Theologie

 

- die christlichen Feiertage

l'Ascension (f) Himmelfahrt

la Pentecôte Pfingsten

la Toussaint Allerheiligen

 

Ausnahmen :

le Noël Weihnachten

le Pâques (m / Sg.) Ostern

 

NB :

le Pâques“ ist maskulin Singular, wenn das christliche Osterfest gemeint ist.

Wird „Pâques“ von einem Adjektiv begleitet, ist es feminin Plural („joyeuses Pâques“ - Frohe Ostern).

 

- die Automarken und Autotypen

la Citroën der Citroën

la Fiat der Fiat

la Renault der Renault

 

Gleiche Substantive mit unterschiedlichem Genus

und unterschiedlicher Bedeutung :

 

Es gibt im Französischem viele Substantive, die gleich geschrieben werden, die aber eine andere Bedeutung haben, ob sie maskulin oder feminin gebraucht werden.

 

 

Nachstehend eine Liste der wichtigsten dieser Substantive :

 

le critique der Kritiker

la critique die Kritik

 

le garde der Wächter

la garde die Bewachung

 

le livre das Buch

la livre das Pfund

 

le mode die Art und Weise

la mode die Mode

 

le page der Page

la page die Seite

 

le physique das Äußere

la physique die Physik

 

le poste der Posten

la poste das Postgebäude

 

le somme der Schlaf

la somme die Summe

 

le tour die Umdrehung

la tour der Turm

 

le vague die Verschwommenheit

la vague die Welle

 

le vapeur der Dampfer

la vapeur der Dampf

 

le vase die Vase

la vase der Schlamm

 

und andere

 

 

Die Plural-Bildung

 

Der Plural eines Substantivs kann auf unterschiedliche Weise gebildet werden. Als Plural-Endungen kommen „-s“ und „-x“ in Frage. Manche Substantive haben keinen Plural oder der Plural ist gleich dem Singular von der Schriftform her.

Der Plural mit „-s“ ist regelmäßig; der mit „-x“ unregelmäßig.

 

 

Regelmäßiger Plural mit -s :

 

Der regelmäßige Plural wird gebildet, indem man an die Singularform ein „-s“ anhängt. Hörbar ist dieses „-s“ nicht; ob es eine Singular- oder Plural-Form ist, kann man oft am Determinanten (Begleiter) erkennen.

 

la chemise – das Hemd les chemises – die Hemden

ma clé – mein Schlüssel mes clés – meine Schlüssel

cet écran – dieser Bildschirm ces écrans – diese Bildschirme

cette fleur – diese Blume ces fleurs – diese Blumen

un livre – ein Buch des livres – (einige) Bücher

ma maison – mein Haus mes maisons – meine Häuser

 

 

Besonderheiten bei der Plural-Bildung

und allgemeine Regeln zur Plural-Bildung :

 

-

Substantive, die auf -s, -x oder -s enden,

haben im Singular und Plural dieselbe Form.

 

le héros / les héros der Held / die Helden

le nez / les nez die Nase / die Nasen

le taux / les taux die Quote / der (Zins)Satz

 

und viele andere

 

-

Substantive auf -al bilden den Plural normal auf „-aux.

Es gibt aber zahlreiche Ausnahmen.

 

le canal / les canaux der Kanal / die Kanäle

le cheval / les chevaux das Pferd / die Pferde

le journal / les journaux die Zeitung / die Zeitungen

 

und viele andere

 

Ausnahmen :

le bal / les bals der Ball (Tanz) / die Bälle

le festival / les festivals das Festival / die Festivals

le pal / les pals der Pfahl / die Pfähle

 

und andere

 

NB :

Das Substantiv „l'idéal (m) – das Ideal“ lässt beide Plural-Formen zu.

 

l'idéal (m) / les idéaux (m) – les idéals (m)

 

 

 

-

Substantive auf -ail bilden den Plural meist auf „-ails.

Es gibt aber zahlreiche Ausnahmen.

 

le détail / les détails die Einzelheit / die Einzelheiten

le portail / les porteaux das Portal / die Portale

le rail / les rails die Schiene / die Schienen

 

und viele andere

 

Ausnahmen :

le corail / les coraux die Koralle / die Korallen

le travail / les travaux die Arbeit / die Arbeiten

le soupirail / les soupiraux das Kellerfenster / die Kellerfenster

 

und andere

 

-

Substantive auf -au und -eau bilden den Plural

normalerweise auf -aux und -eaux“.

 

l'eau (f) / les eaux das Wasser / die Gewässer

le tableau / les tableaux das Bild / die Bilder

le tuyau / les tuyaux das Rohr / die Rohre

 

und viele andere

 

-

Substantive auf „-eu bilden den Plural auf -eux.

Es gibt nur wenige Ausnahmen.

 

le cheveu / les cheveux das Haar / die Haare

le feu / les feux das Feuer / die Feuer

le lieu / les lieux der Ort / die Orte

 

und viele andere

 

 

Ausnahmen :

le bleu / les bleus * der blaue Fleck / die blauen Flecken

le pneu / les pneus der Reifen / die Reifen

 

NB :

Die französische Fußball-Nationalmannschaft wird auch „Les Bleus“ genannt.

 

-

Substantive auf -ou bilden den Plural normal auf -ous“.

Es gibt 7 Ausnahmen.

 

le clou / les clous der Nagel / die Nägel

le filou / les filoux der Gauner / die Gauner

le trou / les trous das Loch / die Löcher

 

und viele andere

 

Ausnahmen :

le bijou / les bijoux der Juwel / die Juwelen

le caillou / les cailloux der Kieselstein / die Kieselsteine

le chou / les choux der Kohl / die Kohlköpfe

le genou / les genoux das Knie / die Knie

le hibou / les hiboux die Eule / die Eulen

le joujou / les joujoux das Spielzeug / die Spielsachen

le pou / les poux die Laus / die Läuse

 

-

Eine völlig unregelmäßige Plural-Form

hat das Substantiv l'œil (m) - das Auge“.

 

l'œil (m) / les yeux das Auge / die Augen

 

 

 

 

 

 

- Die Anredeformen „madame“, „mademoiselle“ und „monsieur“ haben nicht nur das Plural „-s, sondern setzen auch die Possessiv-Adjektive „ma“ und „mon“ in den Plural „mes“.

 

madame / mesdames

mademoiselle / mesdemoiselles

monsieur / messieurs

 

 

Der Plural zusammengesetzter Substantive :

 

-

Zusammengesetzte Substantive, die in einem Wort

geschrieben werden, bekommen ein „-s“ im Plural.

 

l'autoroute (f) / les autoroutes (f) die Autobahn / die Autobahnen

le passeport / les passeports der Pass / die Pässe

le portefeuille / les portefeuilles die Brieftasche/n

 

und andere

 

NB :

le bonhomme - der (gutmütige) Kerl“ und „le gentilhomme - der Kavalier / der Adlige“ sind Ausnahmen.

Sowohl das Adjektiv als auch das Substantiv bekommen das „s“ im Plural.

 

le bonhomme / les bonshommes

le gentilhomme / les gentilshommes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-

Zusammengesetze Substantive, die in zwei Wörtern geschrieben werden, bekommen entweder beide ein „-s“ oder ein „-x

im Plural oder nur das erste Substantiv wird verändert.

 

le cas-limite / les cas limites der Grenzfall / die Grenzfälle

le chef-lieu / les chefs-lieux der Hauptort /die Hauptorte

le mot clé / les mots clés der / die Schlüsselbegriff/e

 

und viele andere

 

la photo-couleur / les photos couleur das Farbfoto / die Farbfotos

le timbre-poste / les timbres-postes die Briefmarke/n

 

und andere

 

-

Werden die zwei Substantive durch eine Präposition verbunden, bekommt nur das erste Substantiv das -s im Plural.

 

l'arc-en-ciel (m) / les arcs-en-ciel der / die Regenbogen

la conférence de presse / die Presse-Konferenz/en

les conférences de presse

le complet sur mesure / der Maßanzug / die Maßanzüge

les complets sur mesure

 

und andere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-

Besteht das zusammengesetzte Substantiv aus einem Substantiv und einem Adjektiv, bekommen beide Teile das Plural -s“.

 

la carte postale / les cartes postales die Postkarte / die Postkarten

le court-circuit / les courts-circuits der Kurzschluss /

die Kurzschlüsse

le grand-père / les grands-pères der Großvater / die Großväter

 

und viele andere

 

Ausnahme :

le haut-parleur / les haut-parleurs der / die Lautsprecher

 

-

Bei Kombinationen von einer Präposition und einem Substantiv, bekommt nur das Substantiv im Plural ein „-s“.

 

l'arrière-pensée (f) / les arrière-pensées (f)

der Hintergedanke / die Hintergedanken

le contre-exemple / les contre-exemples

das Gegenbeispiel / die Gegenbeispiele

 

und andere

 

Ausnahme :

l'après-midi (m + f) / les après-midi (m + f)

der Nachmittag /die Nachmittage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-

Bei einer Kombination aus Substantiv und Verb bleibt die Verb-Form immer unverändert. Beim Substantiv gibt es 3 Möglichkeiten : das Substantiv bekommt einen Plural, es kann einen Plural bekommen oder es bleibt unverändert.

 

le couvre-chef / les couvre-chefs

die Kopfbedeckung / die Kopfbedeckungen

le tourne-disque / les tourne-disques

der Plattenspieler / die Plattenspieler

 

le chasse-neige / les chasses neige(s)

der Schneepflug / die Schneepflüge

le lave-vaisselle / les lave-vaisselle(s)

die Spülmaschine / die Spülmaschinen

 

le gratte-ciel / les gratte-ciel

der Wolkenkratzer / die Wolkenkratzer

le pare-brise / les pare-brise

die Windschutzscheibe / die Windschutzscheiben

 

und andere

 

NB :

Solche Kombinationen aus Substantiv und Verb sind immer maskulin.

 

-

Stets unverändert bleiben Zusammensetzungen

mit anderen Wortarten.

 

le couche-tard / les couche-tard der / die Nachtschwärmer

le / les rendez-vous die Verabredung/en

le / les passe-partout der / die Hauptschlüssel

l'on-dit (m) / les on-dit (m) das Gerücht / die Gerüchte

 

und einige andere

 

Es gibt im Französischen genauso wie Deutschen Substantive, die nur im Singular bzw. nur im Plural vorkommen. Sie werden Singulare Tantum bzw. Plurale Tantum genannt.

Es gibt im Französischen mehr Substantive, die nur im Plural vorkommen als solche, die nur im Singular vorkommen.

 

Substantive, die im Französischen

nur im Singular gebraucht werden :

 

le coût de la vie die Lebenshaltungskosten

la main d'œuvre die Arbeitskräfte

la varicelle die Windpocken

 

und einige andere

 

 

Substantive, die im Französischen

nur im Plural gebraucht werden :

 

les alentours (m) die Umgebung

les appointements (m) das Gehalt

les bagages (m) das Gepäck

les condoléances (f) das Beileid

les dégâts (m) der Schaden

les dommages-intérêts (m) der Schadenersatz

les environs (m) die Umgebung

les épinards (m) der Spinat

les fonds (m) das Geld

les bonnes grâces (f) die Gunst

les honoraires (m) das Honorar

les légumes (m) das Gemüse

les loisirs (m) die Freizeit

les mathématiques (f) die Mathematik

les prévisions météorologiques (f) die Wettervorhersage

les ténèbres (f) die Dunkelheit

 

und viele andere