09) As Perífrases Verbais

Die Verbal-Periphrasen

(EP = europäisches Portugiesisch

BP = brasilianisches Portugiesisch)



Verbal-Periphrasen sind im Portugiesischen sehr häufig und wichtig.

Sie werden gebildet mit einer Verb-Form, die die Funktion eines Hilfsverbs übernimmt, und einem „Particípio Passado“, einem „Gerúndio“ oder einem Infinitiv.

Im Portugiesischen hat das Verb, das mit einer Periphrase verbunden wird, dann oft eine andere Bedeutung als die Ursprungsbedeutung dieses Verbs. Im Deutschen gibt es diese Verbal-Periphrasen in dieser Form nicht; diese Konstruktionen werden im Deutschen oft durch adverbiale Umschreibungen übersetzt.



A) Verbal-Periphrasen mit dem Particípio Passado :


a) Verbal-Periphrasen mit Bezug auf das Subjekt

Das „Particípio Passado“ stimmt in Numerus (Anzahl) und Genus (Geschlecht) mit dem Subjekt überein.



aa) acabar

acabar hebt den Abschluss eines Vorgangs hervor.


O motorista acabou lançado do carro pelo acidente.

Der Autofahrer wurde durch den Unfall aus dem Auto geschleudert.


ab) andar

andar“ beschreibt einen vorübergehenden Zustand.


Faz alguns dias que a minha mãe anda mal-humorada.

Seit einigen Tagen ist meine Mutter schlecht gelaunt.

ac) continuar / permanecer / seguir

Diese Verben beschreiben das Fortbestehen eines Zustandes.


Quando cheguei a casa, a minha mulher continuava acordada.“

Als ich nach Hause kam, war meine Frau noch wach.

A loja permanece fechada até novo aviso.“

Das Geschäft bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Esta proposta segue favorecida pelo meu pai.“

Dieser Vorschlag wird nach wie vor vom meinem Vater bevorzugt.


ad) encontrar-se / ver-se

Diese Verben haben passivische Bedeutung und beschreiben einen Zustand.


Pelo teu comportamento a relação entre os teus pais não se encontra melhorada.“

Durch dein Verhalten wird das Verhältnis zwischen deinen Eltern nicht verbessert.

Vejo-me consternado pelo que aconteceu.“

Ich bin bestürzt wegen dem, was passiert ist.


ae) ficar

Dieses Verb hat passivische Bedeutung und hebt das Ergebnis hervor.


Muitas cidades ficaram destruídas pelas inundações.“

Viele Städte wurden durch die Überschwemmungen zerstört.

Muitas pessoas ficaram feridas no acidente.“

Viele Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Quando cheguei a casa, o fogão ainda ficava aceso.“

Als ich nach Hause kam, war der Herd noch an.







af) ir / vir

Die Verben „ir / vir“ haben passivische Bedeutung.


As orações condicionais vão introduzidas pela conjunção „se“.“

Konditional-Sätze werden durch die Konjunktion „se“ eingeleitet.

O êxito do negócio veio influído por muitos fatores.“

Der Erfolg des Geschäfts wurde durch viele Faktoren beeinflusst.



b) Verbal-Periphrasen mit Bezug auf das Objekt

Das „Particípio Passado“ stimmt in Numerus (Anzahl) und Genus (Geschlecht) mit dem Objekt überein.



ba) dar por

dar por“ heißt „halten für / ansehen als“.


Damos por exageradas as vossas reacões.“

Wir halten eure Reaktionen für übertrieben.

Dou por acabada esta conversação.“

Ich sehe diese Unterredung als beendet an.


bb) deixar

deixar“ beschreibt die Folgen einer abgeschlossenen Handlung.


Ontem o meu pai deixou o seu carro aberto.“

Gestern ließ mein Vater sein Auto offen.

Deixei as minhas chaves esquecidas na biblioteca.“

Ich habe meine Schlüssel in der Bibliothek liegen lassen.

Deixaste a luz acesa ?“

Hast du das Licht brennen lassen ?





bc) ter

ter“ bezeichnet den Abschluss einer Handlung.


Já tenho os artigos lidos.“

Ich habe die Artikel bereits gelesen.

Já temos os problemas resolvidos.“

Wir haben die Probleme bereits gelöst.

Já tens os teus deveres feitos ?“

Hast du deine Hausaufgaben schon gemacht ?


NB :

Man darf diese Konstruktion nicht mit dem „Pretérito Perfeito Composto“ verwechseln.


Já tenho escrito a carta.“ - Pretérito Perfeito Composto mit „ter

Ich habe den Brief bereits geschrieben.

Já tenho a carta escrita.“ - Verbal-Periphrase mit „ter

Ich habe den Brief bereits geschrieben.


Die Unterschiede zwischen den beiden Konstruktionen sind folgende :

a) Beim „Pretérito Perfeito Composto“ darf das Hilfsverb „ter“ und das „Particípio Passado“ nicht getrennt werden.

Es gilt die normale Satzstellung „Subjekt – Prädikat (Verb-Form von „ter + Particípio Passado“) – Objekt“.

Das „Particípio Passado“ bleibt unverändert.


b) Bei der Verbal-Periphrase mit „ter“ ist die Satzstellung „Subjekt – Prädikat (Verb-Form von ter“) – direktes Objekt – Particípio Passado“. Das direkte Objekt steht zwischen den beiden Teilen der Verb-Form (Hilfsverb + Partizip).

Das „Particípio Passado“ wird an das direkte Objekt angeglichen.


Bei beiden Konstruktionen, a) + b), kann das Subjekt-Pronomen weg gelassen werden, da durch die Form des Hilfsverbs „ter“ das Subjekt eindeutig bestimmt ist.



B) Verbal-Periphrasen mit dem Gerúndio :



a) acabar“ + „Gerúndio“ drückt aus, dass eine Handlung schlussendlich gemacht wird, aber nicht gewollt war.


Acabei telefonando-lhe.“

Ich habe ihn / sie schließlich doch angerufen.

O meu amigo acabou perdoando a sua noiva.“

Mein Freund hat seiner Verlobten schließlich doch noch verziehen.


NB :

Die Verbal-Periphrase „terminar“ + „Gerúndio“ hat die gleiche Bedeutung.


b) andar“ + „Gerúndio“ beschreibt den Verlauf einer Handlung, wobei Zeit und Ort nicht entscheidend sind.


Por que andas dizendo a toda a gente que eu ganhava na lotaria ?“

Warum erzählt du jedem, dass ich im Lotto gewonnen habe ?

Ele anda atormentando-te.“

Er schikaniert dich die ganze Zeit.


c) começar“ + „Gerúndio“ bedeutet „anfangs etwas tun“.


O meu pai começou dizendo que … .“

Anfangs sagte mein Vater, dass … .

A atmosfera começou sendo alegre, depois tornou-se agressiva.“

Anfangs war die Stimmung fröhlich, später wurde sie jedoch aggressiv.







d) continuar“ + „Gerúndio“ bedeutet „weiterhin etwas tun“.


O meu tio continua traíndo a sua mulher.“

Mein Onkel betrügt seine Frau immer noch.

O cancro (EP) / O câncer (BP) continua sendo uma doença muito perigosa.

Krebs ist nach wie vor eine sehr gefährliche Krankheit.

Continuo procurando um trabalho.“

Ich suche weiterhin eine Arbeit.


NB :

Die Verbal-Periphrase „seguir“ + „Gerúndio“ hat die gleiche Bedeutung.


e) estar“ + „Gerúndio“ bedeutet „gerade eben etwas tun“. Diese Verbal-Phrase mit dem „Gerúndio“ gibt es nur im BP; im EP wird stattdessen „estar + a + Infinitiv“ gebraucht.

Diese Verbal-Periphrase ist die am häufigsten gebrauchte im BP.


Estou fazendo as compras (BP).“

Ich kaufe gerade ein.

Estávamos comendo quando (a) minha irmã entrou (BP).“

Wir waren gerade beim Essen, als meine Schwester hereinkam.

Você está brincando (BP) ?“

Machst du gerade Scherze ?

A quem você está telefonando (BP) ?“

Mit wem telefonierst du gerade ?

Evidentemente, você não estava prestando atenção (BP).“

Offenbar hast du gerade nicht aufgepasst.

O senhor sempre está me fazendo repreensões (BP).“

Sie (m / Sg.) machen mir ständig Vorwürfe.

Temos estado passeando toda a tarde (BP).“

Wir waren den ganzen Nachmittag spazieren.


NB :

- Auf „estar“ kann nie das „Gerúndio“ von „estar“ folgen.



f) ficar“ + „Gerúndio“ gibt das Fortdauern einer Handlung an.


Fiquei telefonando ao meu amigo às duas da madrugada.“

Ich habe bis 2:00h mit meinem Freund telefoniert.

Embora o filme fosse aborrecido, fiquei vendo-o.“

Obwohl der Film langweilig war, schaute ich ihn weiter an.


g) ir“ + „Gerúndio“ gibt das langsame Fortschreiten einer Handlung an.


Pouco a pouco vou compreendendo as razões do seu comportamento.“

Allmählich verstehe ich die Gründe seines / ihres Verhaltens.

As boas tradições antigas foram caíndo pouco a pouco no esquecimento.“

Die guten, alten Traditionen gerieten allmählich in Vergessenheit.

Terás que ir começando se quiseres finalizar o trabalho a horas.“

Du musst langsam mal anfangen, wenn du die Arbeit rechtzeitig beenden willst.


h) vir“ + „Gerúndio“ gibt eine Handlung an, die in der Vergangenheit begonnen hat und allmählich bis in die Gegenwart fortschreitet.


Isto vem acontecendo já há muitos meses.“

Das geht schon seit Monaten so.

Há muitíssimo tempo que o meu pai vem repreendendo-me.“

Seit ewigen Zeiten macht mein Vater mir Vorwürfe.

Desde quando vens aprendendo francês ?“

Seit wann lernst du Französisch ?


und viele andere






C) Verbal-Periphrasen mit dem Infinitiv :


Es werden nur die Infinitiv-Konstruktionen genannt, bei denen das Verb in dieser Konstruktion eine andere Bedeutung hat als die Grundbedeutung :

acabar por – schließlich etwas machen“ wird aufgeführt, da „acabar“ „beenden“ bedeutet; „começar a – beginnen, etwas zu machen“ wird nicht aufgeführt, da „começar“ auch „beginnen“ bedeutet.


a) acabar de

acabar de“ beschreibt eine Handlung, die kurz vor der Gegenwart passiert ist; im Deutschen „gerade / soeben“.


Acabei de encontrar o meu amigo.“

Ich habe gerade meinen Freund getroffen.

Eles acabavam de chegar a casa, quando começou a chover.“

Sie kamen gerade nach Hause, als es anfing zu regnen.


b) acabar / terminar por

acabar / terminar por“ beschreiben den Abschluss einer Handlung, die nicht gewollt war.


O ministro acabou por dizer que os impostos seriam aumentados.“

Der Minister sagte schließlich, dass die Steuern doch erhöht werden.

Ele acabou por admitir que tinha mentido.“

Er gab schließlich doch zu, dass er gelogen hatte.


c) andar a

andar a“ beschreibt den Verlauf einer Handlung.


Desde quando andas a estudar ?“

Seit wann studierst du ?

Ando a organizar o projeito.“

Ich bin dabei, das Projekt zu organisieren.

d) chegar a“

chegar a“ heißt „soweit gehen, etwas zu tun“ oder „schließlich etwas tun“; in verneinter Form bedeutet es „es nicht schaffen, etwas zu tun“.


Ele chegou a ofender-me.“

Er ging soweit, mich zu beleidigen.

Eu não queria fazê-lo, cheguei a fazê-lo.“

Ich wollte es nicht machen, machte es aber schließlich doch.

Não cheguei a convencê-lo.“

Ich schaffte es nicht, ihn zu überzeugen.


e) desatar a

desatar a“ drückt den plötzlichen Beginn einer Handlung aus.


Ele desatou a rir.“

Er fing plötzlich an zu lachen.

Desatou a nevar.“

Plötzlich fing es an zu schneien.


f) dever“ drückt eine Vermutung aus.


Alguém deve tê-lo feito.“

Irgendjemand muss das getan haben.

Quando o meu pai veio, deviam ser as três da noite.“

Es musste 3:00h gewesen sein, als mein Vater kam.

g) estar a

estar a“ bedeutet „gerade eben etwas tun“. Diese Verbal-Phrase mit dem „Infinitivo“ gibt es nur im EP; im BP wird stattdessen „estar + Gerúndio“ gebraucht.

Diese Verbal-Periphrase ist die am häufigsten gebrauchte im EP (Sieh auch Punkt Be) in diesem Kapitel, Seite 6 !).







Estou a fazer as compras.“

Ich kaufe gerade ein.

Estávamos a comer quando a minha irmã entrou.“

Wir waren gerade beim Essen, als meine Schwester hereinkam.

Estás a brincar ?“

Machst du gerade Scherze ?

A quem estás a telefonar ?“

Mit wem telefonierst du gerade ?

Evidentemente, não estavas a prestar atenção.“

Offenbar hast du gerade nicht aufgepasst.

O senhor sempre está a fazer-me repreensões.“

Sie (m / Sg.) machen mir ständig Vorwürfe.

Temos estado a passear toda a tarde.“

Wir waren den ganzen Nachmittag spazieren.

h) estar para

estar para“ bedeutet „im Begriff sein, etwas zu tun“ bzw. „bald etwas machen“.

Verneint bedeutet es „nicht dafür da sein, etwas zu tun“ oder „keine Lust haben, etwas zu tun“.

Mit dem „Pretérito Perfeito Simples“ bedeutet es „beinahe etwas getan haben“.


Estou para lhe dizer a verdade a você.“

Ich bin im Begriff, Ihnen die Wahrheit zu sagen.

Alguma coisa está para suceder.“

Bald wird etwas passieren.

Não estou para desculpar o teu comportamento.“

Ich bin nicht dafür da, dein Verhalten zu entschuldigen.

Não estou para te ajudar.

Ich habe keine Lust, dir zu helfen.

Estiveram para vender a casa.“

Beinahe hätten sie das Haus verkauft.





i) estar por

estar por“ beschreibt eine Handlung, die noch zu machen ist; hat also meist einen passivischen Sinn.


O autocarro (EP) / O ônibus (BP) está por sair.“

Der Bus ist abfahrbereit.

As traduções estão por corrigir.“

Die Übersetzungen müssen noch verbessert werden.

Os quartos estão por limpar.“

Die Zimmer müssen noch gereinigt werden.


j) estar sem

estar sem“ beschreibt, dass die im Infinitiv ausgedrückte Handlung nicht passiert ist.


Ele esteve um ano sem tomar drogas.“

Er hat 1 Jahr lang keine Drogen genommen.

Ele esteve sem dormir havia muitos dias.“

Er hat seit vielen Tagen gar nicht geschlafen.


k) haver de

haver de“ drückt eine Vermutung aus; daneben hat es auch noch futurischen Sinn. Es wird benutzt, wenn jemand sicher ist, dass etwas ganz sicher passieren wird oder etwas ganz sicher gemacht werden wird.

(Sieh auch Kapitel 06 CB aac) - Das „Periphrastische Futur“ mit „haver + de + Infinitivo“, Seite 165 und bbc) - Das „Periphrastische Konditional“ mit „haver + de + Infinitivo“, Seiten 174 + 175 !)


Ele há de fazer isso.“

Er wird es wohl (= ganz sicher) machen.

Ele há de ter visto o assalto.“

Er muss den Überfall (ganz sicher) gesehen haben.

Hão de ser já dez da noite.“

Es wird wohl schon 22:00h sein.




j) ir

ir“ drückt eine unmittelbar bevorstehende Handlung aus. Diese Verbal-Periphrase wird oft statt des „Futuro Imperfeito do Indicativo“ gebraucht, vor allem in der Umgangssprache. Die Verbal-Periphrase im Imperfekt „ia + Infinitivo“ bedeutet „jemand wollte gerade etwas machen“.


Vou explicar-to.“

Ich werde es dir erklären.

É o que íamos a fazer.“

Das wollten wir gerade machen.

Eu ia sair quando o telefone tocou.“

Ich wollte gerade ausgehen, als das Telefon klingelte.


k) meter-se a

meter-se a“ heißt „anfangen, etwas zu tun“.


Quando te metes a trabalhar ?“

Wann fängst du an zu arbeiten ?

Os ouvintes meteram-se a discutir.“

Die Zuhörer fingen an zu diskutieren.


l) pôr-se a

pôr-se a“ heißt „anfangen, etwas zu tun“.


Quando te pões a trabalhar ?“

Wann fängst du an zu arbeiten ?

Os ouvintes puseram-se a discutir.“

Die Zuhörer fingen an zu diskutieren.


m) precisar de (EP) / precisar (BP)“

precisar de (EP) / precisar (BP)“ heißt „müssen“ im Sinne von „brauchen“. Es ist allerdings nicht so stark wie „ter de / que“.


Preciso de (EP) / Preciso (BP) dizer-te a verdade ?“

Ich muss dir die Wahrheit sagen.

Não preciso de (EP) / preciso (BP) crer o que ele diz.“

Ich muss nicht glauben, was er sagt.

n) ter de / que

ter de / que“ heißt „müssen“. Es hat mehr Nachdruck als precisar de (EP) / precisar (BP)“. Steht „sempre“, drückt es Kritik aus.


Todos temos que morrer.“

Wir müssen alle sterben.

Temos de lhe dizer a verdade.“

Wir müssen ihm / ihr die Wahrheit sagen.

Sempre tens que contradizê-la.

Ständig musst du ihr widersprechen.

o) tornar a / voltar a

tornar a / voltar a“ beschreibt eine sich wiederholende Handlung.


Eu voltei a telefonar à minha irmã.“

Ich rief meine Schwester noch einmal an.

Que isso não torne a acontecer-te !“

Dass dir das nicht noch einmal passiert !

Eu tornei a traduzir o texto.“

Ich habe den Text noch einmal übersetzt.

und viele andere





NB :

Steht bei den Beispielen kein Hinweis darauf, ob es sich um Europäisches (EP) oder Brasilianisches Portugiesisch (BP) handelt, beziehen sich diese immer auf die europäische Variante !