14) La Conjunción

Die Konjunktion (Das Bindewort)


Konjunktionen haben die Aufgabe, Satzelemente miteinander zu verbinden und Haupt- und Nebensätze miteinander zu verknüpfen. Es gibt beiordnende Konjunktionen (conjunciones coordinantes) und unterordnende Konjunktionen (conjunciones subordinantes).

Beiordnende Konjunktionen (conjunciones coordinantes) verbinden gleichrangige Elemente miteinander; unterordnende Konjunktionen (conjunciones coordinantes) leiten Neben-Sätze ein und machen sie vom Hauptsatz abhängig. Es gibt einfache („cuando“), zusammengesetzte Konjunktionen („cada vez que“) und konjunktionale Ausdrücke („por miedo a que“).

Grammatisch stellen sie keine große Schwierigkeit dar; bei manchen muss man nur wissen, ob sie den „Subjuntivo“ auslösen, wie z.B. „antes de que“, „salvo que“ und „sin que“ usw.. Manche werden entweder mit dem Indikativ oder dem „Subjuntivo“ benutzt, haben dann aber unterschiedliche Bedeutungen, z.B. „siempre que“, „de manera que“ und „pese a que“ usw..

Konjunktionen sind aber mit das wichtigste und häufigste, was in einem spanischen Satz auftreten kann.

Nachfolgende Liste der Konjunktionen ist natürlich nicht vollständig; es gibt noch viele andere mehr.


1.) Die beiordnenden Konjunktionen

(las conjunciones coordinantes)


a) die aneinanderreihenden Konjunktionen

(las conjunciones copulativas)


e und

(„e“ vor Wörtern, die mit „i-“ und „hi-“ beginnen, aber nicht vor „hie-“)


Mi madre e mi padre se entienden bien.“

Meine Mutter und mein Vater (Meine Eltern) verstehen sich gut.






lo mismo sowie


A mi hermano, lo mismo a mi madre, les gusta leer.“

Mein Bruder sowie meine Mutter lesen gern.


tanto … como / así … como ebenso wie


Él se interesa tanto por el inglés como por el italiano.“

Er ist ebenso an Englisch interessiert wie an Italienisch.


und viele andere


b) die ausschließenden Konjunktionen

(las conjunciones disyuntivas)


ni … ni weder noch


Á él ni le gusta el inglés ni el francés.“

Er mag weder Englisch noch Französisch.



o oder

(„u“ vor Wörtern, die mit „o“ beginnen)


Quieres comprar este libro o el otro ?“

Willst du dieses Buch oder das andere kaufen ?



ya … ya entwederoder


Puedes comprar ya una mesa ya un armario.“

Du kannst entweder einen Tisch oder einen Schrank kaufen.


und viele andere


c) die entgegensetzenden Konjunktionen

(las conjunciones adversativas)


no obstante trotzdem


No tenemos tiempo; no obstante te acompañaremos.“

Wir haben keine Zeit, aber trotzdem begleiten wir dich.



pero aber


Él es muy inteligente, pero desgraciadamente muy perezoso.“

Er ist sehr intelligent, aber leider sehr faul.



sin embargo nichtsdestoweniger


De vez en cuando mi amiga es un poco extraña, sin embargo yo la amo.“

Meine Freundin ist manchmal ein bisschen seltsam, aber ich liebe sie trotz allem.


und viele andere
















d) die folgernden Konjunktionen

(las conjunciones conclusivas)


luego folglich / also


Pienso, luego existo.“

Ich denke, also existiere ich.



por (lo) tanto daher


Te hice una propuesta muy buena, por lo tanto la aceptaste.

Ich habe dir einen guten Vorschlag gemacht; von daher hast du ihn akzeptiert.


und viele andere























2.) Die unterordnenden Konjunktionen

(las conjunciones subordinantes)


a) die temporalen Konjunktionen

(las conjunciones temporales)



cuando als / wenn

Cuando llegamos a casa, alguién nos atracó.“

Als wir zu Hause ankamen, hat uns jemand überfallen.



hasta que bis

Espérame hasta que yo vuelva !“

Warte auf mich, bis ich wiederkomme !



mientras während

Mientras mi padre leía el periódico, mi madre ordenaba mi habitación.“

Während mein Vater die Zeitung las, räumte meine Mutter mein Zimmer auf.


und viele andere


NB :

Liegt die Handlung des Temporal-Satzes in der Zukunft, steht der „Subjuntivo“.


Tan pronto como lo sepas, telefonéame !“

Sobald du es weißt, rufe mich bitte an !







b) die kausalen Konjunktionen

(las conjunciones causales)



como da

Como yo no tengo mucho dinero, renuncio al viaje.“

Da ich nicht viel Geld habe, verzichte ich auf die Reise.



porque weil

Acepto el trabajo porque está bien pagado.“

Ich akzeptiere die Arbeit, weil sie gut bezahlt ist.



ya que / puesto que / dado que da ja

Ya que no tienes coche, voy a buscarte.“

Da du ja kein Auto hast, werde ich dich abholen.


und andere




















c) die finalen Konjunktionen

(las conjunciones finales)



para que (+ Subjuntivo) damit


Él tiene que renunciar a muchas cosas para que su hijo pueda estudiar.“

Er muss auf viele Dinge verzichten, damit sein Sohn studieren kann.



por miedo a que (+ Subjuntivo) aus Furcht, dass


No dijo nada por miedo a que los otros hubieran podido notar que él había mentido.“

Er sagte nichts aus Furcht davor, dass die anderen hätten merken können, dass er gelogen hatte.


und andere



















d) die konsekutiven Konjunktionen

(las conjunciones consecutivas)


de manera que / de forma que so dass


Él habla muy bien el alemán de manera que se lo tiene por un alemán.“

Er spricht sehr gut Deutsch, so dass man ihn für einen Deutschen halten könnte.



tan … que so , dass


Estoy tan cansado que no consigo hablar con Vd. sobre el proyecto.“

Ich bin so müde, dass ich nicht mit Ihnen über das Projekt sprechen kann.


und andere



NB :

Haben „de modo que / de forma que / de manera que“ finale Bedeutung, steht der „Subjuntivo“.


Díselo de manera que los otros puedan comprenderlo.“

Sage es ihnen so, dass die anderen es verstehen können.












e) die konzessiven Konjunktionen

(les conjunciones concesivas)


aunque / aun cuando / pese a que obwohl

(+ Indicativo)


Aunque nuestra madre es rica, es muy avara.

Obwohl unsere Mutter reich ist, ist sie sehr geizig.

No hizo nada aunque yo se lo había pedido.“

Er hat nichts gemacht, obwohl ich ihn darum gebeten hatte.



aunque / aun cuando / pese a que selbst wenn

(+ Subjuntivo)


Iremos de paseo aunque llueva.“

Wir gehen spazieren, selbst wenn es regnet.


und andere




















f) die konditionalen Konjunktionen

(las conjunciones condicionales)



en caso de que für den Fall, dass


En caso de que Vd. precise de mi ayuda, dígamelo !“

Für den Fall, dass Sie meine Hilfe benötigen, sagen Sie es mir !



a condición de que unter der Bedingung, dass


Te prestaré el dinero a condición de que tú prometas devolvérmelo.“

Ich gebe dir das Geld unter der Bedingung, dass du versprichst, es mir zurückzugeben.



si falls / wenn


Si hace buen tiempo, iremos de paseo.“

Falls das Wetter schön ist, machen wir einen Spaziergang.



siempre que vorausgesetzt, dass


Puedes visitar a mi madre siempre que tú te comportes bien.“

Du kannst meine Mutter besuchen, wenn du dich gut benimmst.


und andere



NB :

Heißt „siempre que“ „immer wenn“, steht der „Indicativo“.


Siempre que él visita a mi madre, se comporta bien.“

Immer wenn er meine Mutter besucht, benimmt er sich gut.

g) die modalen Konjunktionen

(las conjunciones modales)



salvo que es sei denn, dass


Vendré la próxima semana salvo que los motoristas estén en huelga.“

Ich werde nächste Woche kommen, es sei denn, dass die Lokführer streiken.


según je nachdem


Sustituye los puntos con los verbos ser o estar según convenga !“

Ersetze die Punkte je nachdem durch „ser“ oder „estar“ !


und andere


NB :

sin que - ohne“ und „salvo que“ stehen immer mit dem „Subjuntivo“, die anderen modalen Konjunktionen stehen nur mit dem „Subjuntivo“, wenn man nicht weiß, ob das Ereignis eintritt.


Como sabéis, todo está bien.“

Wie ihr wisst, ist alles in Ordnung.

Lo haremos todo como queráis.“

Wie werden (wahrscheinlich) alles so machen, wie ihr wollt.


A medida que argumentáis, sois inverosímiles.“

In dem Maße, wie ihr argumentiert, seid ihr unglaubwürdig.

A medida que estudiéis, conseguiréis aprobar los exámenes.“

In dem Maße, wie ihr lernt, werdet ihr (wahrscheinlich) die Prüfungen bestehen.