15) Las Preposiciones

Die Präpositionen (Die Verhältniswörter)



Die Präpositionen und die präpositionalen Ausdrücke stellen in jeder Sprache eine Schwierigkeit dar und sind eine große Fehlerquelle, da deren Gebrauch im Spanischen und im Deutschen oft nicht gleich ist.

Im Spanischen heißt es z.B. „interesarse por algo“, aber „estar interesado/a en algo“, was erst mal völlig unlogisch klingt; im Deutschen „sich für etwas interessieren“ und „an etwas interessiert sein“. Beispiele dieser Sorte gibt es aber reihenweise, die das Erlernen schwierig gestalten.

Da hilft nur eins : Auswendig lernen – aprender de memoria !!!


Nachfolgend eine Liste der wichtigsten Präpositionen und präpositionalen Ausdrücke, die natürlich nicht vollständig sein kann. Es gibt weitaus mehr davon.

Daran schließt sich eine genauere Erörterung der allerwichtigsten Präpositionen, die auch im verbalen Bereich Anwendung finden, z.B. bei den Infinitiv-Anschlüssen.



Die wichtigsten Präpositionen + präpositionalen Ausdrücke :



a causa de wegen

A causa de la lluvia no quiero salir.“

Wegen des Regens möchte ich nicht rausgehen.

a comienzos de Anfang

Mis padres vendrán a comienzos del próximo mes.“

Meine Eltern kommen Anfang nächsten Monats.

a cuenta de auf Kosten von

Devuélvanos Vd. el paquete a cuenta de nuestra empresa !“

Schicken Sie uns das Paket auf Kosten unserer Firma zurück !

a la derecha de rechts von

La iglesia está a la derecha de nuestra casa.“

Die Kirche liegt rechts von unserem Haus.


a diferencia de im Unterschied zu

A diferencia de la lengua española, el alemán es difícil.“

Im Unterschied zum Spanischen ist Deutsch schwierig.

a la izquierda de links von

La iglesia está a la izquierda del restaurante de mi padre.“

Die Kirche liegt links vom Restaurant meines Vaters.

a lo largo de entlang

Caminamos a lo largo del río.“

Wir gehen / gingen den Fluss entlang.

a partir de von an

A partir de la próxima semana soy gerente en nuestra empresa.“

Von nächster Woche an bin ich Geschäftsführer unserer Firma.

a pesar de trotz

A pesar de su inteligencia faltante él logró mucho.“

Trotz seiner fehlenden Intelligenz hat er viel erreicht.

a principios de zu Beginn

Tengo que pagar mi alquiler a principios de cada mes.“

Anfang jeden Monats muss ich meine Miete bezahlen.

a través de durch

Caminamos a través de la ciudad.“

Wir gehen / gingen durch die Stadt.

El documento ha sido entregado a través de nuestro gerente.“

Das Dokument wurde durch unseren Geschäftsführer übergeben.

al lado de neben

Vivimos al lado de una fábrica.“

Wir wohnen / wohnten neben einer Fabrik.

acerca de betreffend

Acerca de este asunto no puedo decirle nada a Vd..

Was diese Sache anbetrifft, kann ich Ihnen nichts sagen.

además de außer

Además de este libro, el compró discos.“

Außer diesem Buch kaufte er Schallplatten.

ante in Gegenwart / angesichts

Dijo la verdad ante los testigos.“

Er sagte vor Zeugen die Wahrheit.

Ante este desarrollo dramático, tuvimos que reaccionar.“

Angesichts dieser dramatischen Entwicklung mussten wir handeln.

antes de vor (zeitlich)

Los huéspedes vinieron todos antes de las 5 de la tarde.“

Die Gäste kamen alle vor 17 Uhr.

bajo unter

El libro está bajo de la mesa.“

Das Buch liegt unter dem Tisch.

La reunión se celebró bajo su dirección.“

Die Sitzung fand unter seiner Leitung statt.

cerca de in der Nähe

Vivimos cerca de la estación.“

Wir wohnen / wohnten in Bahnhofsnähe.

con excepción de mit Ausnahme von

Todos vinieron con excepción de mi hermano.“

Alle kamen mit Ausnahme von meinem Bruder.

con motivo de / con ocasión de anlässlich

Te invito con motivo de / con ocasión de mi cumpleaños.“

Ich lade dich zu meinem Geburtstag ein.

con referencia a in Bezug auf

Con referencia a su llamada, le comunicamos lo siguiente :“

In Bezug auf Ihr Telefonat teilen wir Ihnen Folgendes mit :

contra gegen

Sólo suministramos contra reembolso.“

Wir liefern nur gegen Nachnahme.

de acuerdo con gemäß

Lo he hecho de acuerdo con sus instrucciones.“

Ich habe es gemäß Ihren Weisungen getan.

debajo de unter

El libro está debajo de la cama.“

Das Buch liegt unter dem Bett.

debido a infolge

Él no puede trabajar debido a su accidente.“

Er kann infolge seines Unfalls nicht arbeiten.

delante de vor

Delante de nuestra casa hay una parada de autobús.“

Vor unserem Haus ist eine Bushaltestelle.

dentro de innerhalb

La traducción tiene que estar lista dentro de una semana.“

Die Übersetzung muss innerhalb von einer Woche fertig sein.



desde seit / aus

Yo vivo en esta casa desde el 3 de julio.“

Ich wohne seit dem 3. Juli in diesem Haus.

Desde la óptica de los profesores, la mayoría de los alumnos es perezosa.“

Aus Sicht der Lehrer ist die Mehrheit der Schüler faul.

después de nach (zeitlich)

Vino después de las 8 de la noche.“

Er kam nach 20h.

durante während

Muchas fábricas están cerradas durante las vacaciones.“

Während der Ferien sind viele Fabriken geschlossen.

en cuanto a wasangeht

En cuanto a este problema, sólo se puede decir que … .“

Was dieses Problem angeht, kann man nur sagen, dass … .

en relación con im Verhältnis zu

En relación con los beneficios, la compra de estas máquinas no vale la pena.“

Im Verhältnis zu den Erträgen lohnt sich der Kauf dieser Maschinen nicht.

en vez de anstatt

En vez de agradecerme la ayuda, él me hizo reproches.“

Anstatt mir für die Hilfe zu danken, machte er mir Vorwürfe.

entre zwischen

Entre todos los alumnos mi vecino es el más inteligente.“

Unter allen Schülern ist mein Nachbar der intelligenteste.

frente a gegenüber

La tienda está frente a nuestra casa.“

Das Geschäft liegt gegenüber von unserem Haus.

gracias a dank

Gracias a tu ayuda aprobé el examen.“

Dank deiner Hilfe habe ich die Prüfung bestanden.

hacia gegen (zeitlich)

Vino hacia las 9 de la noche.“

Er kam gegen 21h.

hasta bis

Estoy dispuesto a esperar hasta las 5 de la tarde.“

Ich bin bereit, bis 17h zu warten.


lejos de weit entfernt von

Estoy muy lejos de aceptar su oferta.“

Ich bin weit davon entfernt, sein / ihr / Ihr Angebot anzunehmen.

La escuela de nuestro hijo está muy lejos de nuestra casa.“

Die Schule unseres Sohns ist sehr weit von unserem Haus entfernt.

sin ohne

Estamos sin dinero.“

Wir haben kein Geld.


und viele andere




1) Die Präposition a :


Sie wird benutzt


a) zur Angabe der Richtung (wohin ? - Akkusativ) :


Voy a escuela.“

Ich gehe zur Schule.

Vamos al centro de la ciudad.“

Wir gehen ins Stadtzentrum.

La próxima semana viajaremos a Ibiza.“

Nächste Woche fahren wir nach Ibiza.

De no haber pagado la multa, tuve que ir a la cárcel.“

Da ich die Geldstrafe nicht bezahlt hatte, musste ich ins Gefängnis.

Tienes que prestar atención al subir al autobús.“

Du musst aufpassen, wenn du in den Bus steigst.

El cuaderno cayó al suelo.“

Das Heft fiel auf den Boden.

Este acontecimiento pasará a la historia.“

Dieses Ereignis wird in die Geschichte eingehen.

Niños, sentaos a la mesa ! - La comida está lista.“

Kinder, setzt euch an den Tisch ! - Das Essen ist fertig.


b) zur Angabe des Ortes (wo ? - Dativ) :


Ya que hace buen tiempo, estamos sentados a la sombra.“

Da das Wetter schön ist, sitzen wir im Schatten.

Muchas personas viven al margen de la sociedad.“

Viele Menschen leben am Rande der Gesellschaft.

Mi hermano fue despedido habiendo faltado muchísimas veces al trabajo.“

Mein Bruder wurde entlassen, da er sehr oft bei der Arbeit gefehlt hatte.



c) zur Angabe der Entfernung :


Wiesbaden está a unos 50 quilómetros de Francfort.“

Wiesbaden ist ungefähr 50 km von Frankfurt entfernt.

La estación está a 10 minutos de aquí.“

Der Bahnhof ist 10 Minuten von hier entfernt.



d) zur Angabe eines Zeitpunktes :


Llegamos a las cinco de la tarde.“

Wir kamen um 17h an.

Al salir el sol, comencé a trabajar.“

Bei Sonnenaufgang hab ich angefangen zu arbeiten.

A la vuelta encontré a mi vecino.“

Auf dem Rückweg traf ich meinen Nachbarn.











e) zur Angabe eines Mittels :


Ayer escribí una carta a máquina.“

Gestern schrieb ich einen Brief mit der Maschine.

Preferí ir a pie.“

Ich zog es vor, zu Fuß zu gehen.

La semana pasada envié a mi tía una carta escrita a mano.“ *

Vergangene Woche schickte ich meiner Tante einen handgeschriebenen Brief.


* Hier kann das Sach-Objekt im Akkusativ nach dem Personen-Objekt im Dativ stehen. Ist das Akkusativ-Objekt wesentlich länger als das des Dativs, kann dies aus stilistischen Gründen gemacht werden.

Wird ein Relativ-Satz an das direkte Objekt angeschlossen, ist die Umstellung obligatorisch.


f) zur Angabe der Art und Weise :


Es mejor pagar los artículos al contado que a plazos.“

Es ist besser, die Artikel bar als in Raten zu bezahlen.

Mi hijo vive al día.“

Mein Sohn lebt in den Tag hinein.

Mi hija habla el español a la perfección.“

Meine Tochter spricht perfekt Spanisch.

Cuando llegué a casa, llovía a cántaros.“

Als ich zu Hause ankam, regnete es in Strömen.

Mi novia se viste a la moda.“

Meine Verlobte kleidet sich modisch.


g) zur Angabe des indirekten (Dativ-)Objekts :


Le daré el libro a tu padre.“

Ich werde deinem Vater das Buch geben.

Respondí a mi vecino.“

Ich antwortete meinem Nachbarn.

Regalé un ramo de flores a mi madre.“

Ich schenkte meiner Mutter einen Blumenstrauß.

h) zur Angabe des persönlichen Akkusativ-Objekts :

(Sieh auch Kapitel 11 – Das Passiv, Seite 3 !)


Yo veo a mi madre.“

Ich sehe meine Mutter.

Alimento a mi perro.“ *

Ich füttere meinen Hund.

Cuándo encontrasteis a mi amiga ?“

Wann habt ihr meine Freundin getroffen ?

Cuándo despertaste a nuestro hijo ?“

Wann hast du unseren Sohn geweckt ?


NB :

* Tiere, zu denen man eine besondere Beziehung hat, können auch mit dem persönlichen Akkusativ „a“ stehen.


Alimento a mi perro.“ (Meinen über alles geliebten Hund !)

Ich füttere meinen Hund.

Alimento el perro del vecino.“ (Nur den Hund des Nachbarn !)

Ich füttere den Hund des Nachbars.


- Nach „tener“ fällt „a“ weg.

- Treten direktes und indirektes Objekt zusammen auf, entfällt beim Akkusativ die Präpositiona“, um Missverständnisse zu vermeiden. Der Dativ bekommt den „a-Markanten“, da der Dativ sonst auch mit „a“ gebildet wird.


Yo presento mi amiga a mis padres.“

Ich stelle meinen Eltern meine Freundin vor.



i) in Verbindung mit vielen Substantiven :


una alusión a eine Anspielung auf

el amor a die Liebe zu

un obstáculo a ein Hindernis für


und viele andere

j) in Verbindung mit vielen Adjektiven :


ser abierto/a a offen sein für

estar dispuesto/a a bereit sein zu

ser inferior (m / f) a unterlegen sein

ser resistente (m / f) a widerstandsfähig sein gegen

ser superior (m / f) a überlegen sein


und viele andere



2.) Die Präposition con :


Sie wird benutzt


a) zur Bezeichnung der Begleitung :


Estoy con mi amiga.“

Ich bin bei meiner Freundin.

Él vive con los padres.“

Er wohnt bei seinen Eltern.

Doy clase con mi vecino.“

Ich nehme Unterricht bei meinem Nachbarn.


NB :


dar clase con alguién – bei jdm. Unterricht nehmen

dar clase a alguién – jdm. Unterricht geben



b) zur Angabe der Art und Weise :


Lo contó con voz temblorosa.“

Er erzählte das mit zitternder Stimme.

Esperé con paciencia.“

Ich habe geduldig gewartet.

Mi marido anda con secretos.“

Mein Mann tut geheimnisvoll.

c) zur Angabe des Begleitumstands :


No quiero salir con el frío que hace.“

Ich möchte bei dieser Kälte nicht ausgehen.

No hables con la boca llena !“

Sprich nicht mit vollem Mund !



d) nach vielen Substantiven :


Tengo buena amistad con mi vecino.“

Ich bin gut mit meinem Nachbarn befreundet.

En comparación con él, yo trabajo.“

Im Gegensatz zu ihm arbeite ich.

No creo que él tenga buenas posibilidades con mi hermana.“

Ich glaube nicht, dass er bei meiner Schwester gute Chancen hat.


und viele andere



e) nach vielen Adjektiven :


Él es siempre amable con los otros.“

Er ist immer freundlich zu allen.

Ella está prometida con mi mejor amigo.“

Sie ist mit meinem besten Freund verlobt.

Mis abuelos son muy generosos con nosotros.“

Meine Großeltern sind sehr großzügig uns gegenüber.


und andere









3.) Die Präposition de :


Sie wird benutzt


a) zur Wiedergabe des deutschen Genitivs :


Es el coche de mis padres.“

Das ist das Auto meiner Eltern.

La novia de mi hermano es muy atractiva.“

Die Verlobte meines Bruders ist sehr attraktiv.



b) zur Angabe der Herkunft :


Somos de Alemania.“

Wir sind aus Deutschland.

Sois originarios de Francia ?“

Stammt ihr aus Frankreich ?

Vengo de Francia.“

Ich komme aus Frankreich.

Lo sé de buena fuente.“

Ich weiß das aus guter Quelle.



c) als Teilungsartikel :


Compro un pedazo de jamón.“

Ich kaufe ein Stück Schinken.

Pásame una copa de vino !“

Reiche mir ein Glas Wein !

Tienes que añadir una pizca de sal.“

Du musst eine Prise Salz hinzufügen.







d) zur Angabe der Art und Weise :


Tienes que aprender de memoria estas palabras.“

Du musst diese Wörter auswendig lernen.

Tienes que hacerlo de cualquier modo.“

Du musst es irgendwie machen.



e) in Verbindung mit vielen Substantiven :


el afán de das Streben nach

la avidez de die Begierde nach

los celos de die Eifersucht auf

la culpa de die Schuld an

el deseo de der Wunsch nach

la responsabilidad de die Verantwortung für

la sed de das Bedürfnis nach

und viele andere



f) in Verbindung mit vielen Adjektiven :


estar agotado/a de erschöpft sein von

estar cansado/a de überdrüssig sein

estar dotado/a de ausgestattet sein mit

ser (in)capaz (m / f) de (un)fähig sein zu

estar lleno/a de voll sein

ser típico/a de typisch sein für


und viele andere








4.) Die Präposition en :


Sie wird benutzt


a) zur Angabe des Ortes (wo ? - Dativ) :


Lo he encontrado en la calle.“

Ich habe ihn auf der Straße getroffen.

Hemos pasado las vacaciones en el campo.“

Wir haben die Ferien auf dem Land verbracht.

Vd. trabajó en el extranjero ?“

Haben Sie im Ausland gearbeitet ?

Pague Vd. su factura en la caja, por favor !“

Zahlen Sie Ihre Rechnung bitte an der Kasse !



b) zur Angabe eines Zeitpunkts oder Zeitraums :


No he dormido en toda la noche.“

Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen.

En el tiempo libre leo mucho.“

In der Freizeit lese ich viel.

He hecho este trabajo en dos días.“

Ich habe diese Arbeit in 2 Tagen erledigt.

En la pretemporada las vacaciones son mucho más baratas.“

In der Vorsaison sind die Ferien sehr viel billiger.



c) zur Angabe der Art und Weise :


Lo dije en broma.“

Ich habe es aus Spaß gesagt.

Lo hizo en solitario.“

Er hat es im Alleingang gemacht.

Hable Vd. en voz alta / baja !“

Sprechen Sie laut / leise !



d) zur Angabe des Transportmittels :


A mí me gusta viajar en tren.“

Ich fahre gern mit dem Zug.

No puedo caminar; subo en ascensor.“

Ich kann nicht laufen; ich fahre mit dem Aufzug.

Me gustaría lanzarme en paracaídas.“

Ich würde gern mit dem Fallschirm abspringen.

Hacer dedo es muy peligroso para muchachas.“

Für Mädchen ist Trampen gefährlich.



e) nach einigen Adjektiven :


ser abundante (m / f) en überreich sein an

Esta legumbre es abundante en vitaminas.“

Dieses Gemüse ist überreich an Vitaminen.

estar interesado/a en interessiert sein an

Él está muy interesado en lenguas extranjeras.“

Er ist sehr an Fremdsprachen interessiert.

ser bueno/a en gut sein in

Ellos son muy buenos en geografía.“

Sie sind sehr gut in Geographie.


und viele andere

















5.) Die Präposition para :


Sie wird benutzt


a) zum Ausdruck des Zweckes oder der Bestimmung :


Estos pantalones son para ti.“

Diese Hosen ist für dich.

Para qué aprender ruso ?“

Warum soll man Russisch lernen ?

Para tu tranquilidad - no voy a decirle nada a él.“

Zu deiner Beruhigung : ich werde ihm nichts sagen.

Para mi grande alegría aprobé el examen.

Zu meiner großen Freude habe ich die Prüfung bestanden.



b) zur Angabe der Richtung oder des Zieles :


Saldremos para Portugal.“

Wir werden nach Portugal fahren.

Este barco de vapor zarpa para Francia.“

Dieser Dampfer läuft nach Frankreich aus.



c) nach einigen Substantiven :


la aptitud para die Eignung für

tener la idea para die Idee haben zu

el talento para die Begabung für


und viele andere








d) nach einigen Adjektiven :


ser apto/a para geeignet sein für

ser importante (m / f) para wichtig sein für

ser malo/a para schlecht sein für

ser útil (m / f) para nützlich sein für


und viele andere



6.) Die Präposition por :


Sie wird benutzt


a) zur ungefähren Angabe eines Ortes :


Hay una panadería por aquí ?“

Gibt es hier eine Bäckerei ?

No navegues tanto por Internet !“

Surfe nicht so viel im Internet !



b) zur Angabe der Richtung :


Este tren pasa por París.“

Dieser Zug fährt über Paris.

Cuando tengas tiempo, pasa por mi casa !“

Wenn du Zeit hast, komme bei mir vorbei !

Cuando yo leía el periódico, mi padre entró por la puerta.“

Als ich die Zeitung las, kam mein Vater zur Tür rein.









c) zur Angabe der Zeit :


Ayer por la tarde visité a los padres.“

Gestern Nachmittag habe ich meine Eltern besucht.

Por el momento estoy con poco dinero.“

Zur Zeit habe ich wenig Geld.

Por hoy mi trabajo está terminado.“

Für heute ist meine Arbeit erledigt.



d) zur Angabe des Mittels :


Yo te llamo por teléfono.“

Ich rufe dich an.

Te enviaré la oferta por correo electrónico.“

Ich werde dir das Angebot per E-Mail schicken.

No tengo tiempo. Quiero escuchar las noticias por la radio.“

Ich habe keine Zeit. Ich möchte mir die Nachrichten im Radio anhören.

Conozco a mi tía sólo por fotos.“

Ich kenne meine Tante nur von Fotos.



e) zur Angabe der Art und Weise :


Él nos ha presentado la solicitud por escrito.“

Er hat uns den Antrag schriftlich eingereicht.

Vd. tiene que pagar la factura por anticipado.“

Sie müssen die Rechnung im Voraus bezahlen.

El presidente fue eligido por escasa mayoría.“

Der Präsident wurde mit knapper Mehrheit gewählt.








f) zur Angabe des Grundes :


Por qué lo hiciste ?“

Warum hast du das gemacht ?

Él desapareció por causas aún desconocidas.“

Er verschwand aus noch unbekannten Gründen.

No lo hizo por gusto.“

Er hat es nicht freiwillig getan.



g) beim Passiv zur Angabe des Urhebers oder der Ursache :


La casa fue construida por una compañía francesa.“

Das Haus wurde von einer französischen Firma erbaut.

La casa fue destruida por una tempestad.“

Das Haus wurde durch einen Sturm zerstört.

(El) Brasil fue descubierto por Cabral.“

Brasilien wurde von Cabral entdeckt.



h) nach vielen Substantiven :


Tienes interés por este piso ?“

Hast du Interesse an dieser Wohnung ?

Su desinterés por la escuela me enoja.“

Sein Desinteresse an der Schule ärgert mich.

Me extraña un poquito su afición por muchachas muy jóvenes.“

Mich wundert ein wenig seine Vorliebe für sehr junge Mädchen.


NB :


No tengo interés en ayudarla.“

Ich habe kein Interesse, ihr zu helfen.





i) nach einigen Adjektiven :


Este pintor es famoso por sus cuadros.“

Dieser Maler ist berühmt für seine Bilder.

Ella es conocida por su inteligencia.“

Sie ist bekannt für ihre Intelligenz.