Italienische Interjektionen - Interjektionen Italienisch (interiezioni)

Interjektionen Italienisch (interiezioni)

Interjektionen sind eine Art von Zwischenrufen oder Lauten. Interjektionen sind nicht in die Struktur eines Satzes eingebettet.

Beispiele

Info

  • hop là! (hoppla)
  • oh!
  • ah!
  • ahi! (au!)
  • beh, bè (ja, na, tja, also... - auch Zögern ausdrückend)
  • mah! (hm - zweifelnd, resigniert)
  • vero? (stimmt's?/nicht wahr?)

Beispiele für Interjektionen in italienischen Sätzen

Info

  • Ah, sarebbe bello! - Ah, das wäre schön!
  • Oh, mi dispiace! - Oh, das tut mir Leid!
  • Beh, questo non lo sapevo. - Nun, das wusste ich nicht.
  • Boh, non lo so. - Hm, das weiß ich nicht.

zu den Wortarten