Italienisches Futur II – Futuro anteriore (Futur II) Italienisch

Futuro anteriore

Das Futuro anteriore beschreibt Handlungen und Ereignisse in der Zukunft, die vor anderen Handlungen/ Ereignissen eintreten. Neben der Vorzeitigkeit eines Vorganges, kann das Futur II aber auch eine Vermutung zum Ausdruck bringen, die sich auf die nahe Vergangenheit bezieht.                                
                          
Beispiele


Quando avrò finito di fare la doccia, uscirò.                
Wenn ich fertig geduscht haben werde, werde ich ausgehen.            

Fabio non ha passato l´esame, non avrà studiato abbastanza.                
Fabio hat die Prüfung nicht bestanden, er wird wohl nicht genug gelernt haben.            

Gebildet wird das Futuro anteriore mit der Futur I-Form der Hilfsverben avere und essere und dem Perfekt-Partizip des Vollverbs.                                

Bildung

 

 

Futuro semplice von avere/essere

+

Partizip Perfekt

io (ich)

avrò/sarò

 

 

 

+

 

 

 

cantato, temuto, partiti

tu (du)

avrai/sarai

lui/lei/Lei (er/sie/Sie Sg.)

avrà/sarà

noi (wir)

avremo/saremo

voi (ihr/Sie Pl.)

avrete/sarete

loro (sie)

avranno/saranno