b)     Adjektive der 3. Deklinationsklasse :

 

In der 3. Deklination, die ja bekanntlich 3 Untergruppen hat, gibt es nur in der 3. Untergruppe, der gemischten Deklination, keine Adjektive, allerdings wird das Partizip Präsens Aktiv (PPA) nach dieser Untergruppe dekliniert. Es ist offiziell ein Verbaladjektiv, steht also zwischen Verb und Adjektiv.

 

Die Adjektive der konsonantischen Deklination, der 1. Untergruppe, sind nicht so zahlreich und sind immer einendig.

Die Markanten sind die gleichen wie bei der konsonantischen Deklination der Substantive, nämlich die Endungen „-e“ im Ablativ Singular, „-um“ im Genitiv Plural sowie „-a“ im Nominativ und Akkusativ Plural der Neutra.

 

Die Adjektive der i-Deklination, auch i-Stämme genannt, hat die meisten Adjektive, nämlich alle die, die nicht zur konsonantischen Deklination oder der a- / -Deklination gehören. Diese Gruppe ist auch am schwierigsten, da die Adjektive dieser Gruppe entweder ein-, zwei- oder dreiendig sein können.

Die Markanten weichen jedoch geringfügig von der i-Deklination der Substantive ab. Einheitliche Markanten sind das „-ium“ im Genitiv Plural und das „-ia“ im Nominativ und Akkusativ Plural der Neutra. Abweichende Markanten sind das „-em“ im Akkusativ Singular bei den Maskulina und Feminina (Bei den Substantiven lautet diese Endung „-im“.). Die im Akkusativ Plural gleichbedeutende Form auf „-is“, wie sie bei den Substantiven vorkommt, gibt es bei den Adjektiven nicht; hier ist einzig und allein die Endung auf „-es“ richtig. Im Ablativ Singular gibt es zwei Formen. Wird das Adjektiv als Adjektiv benutzt, hat es die regelmäßige Endung der i-Deklination auf „-i“. Wird es jedoch als Verbaladjektiv benutzt, hat es die abweichende Endung auf „-e“. Dies kommt z.B. sehr oft bei Verben vor, die im sogenannten „Ablativus Absolutus“ stehen, der eine Kombination aus einer Verb-Form und einem Substantiv im Ablativ ist, abgesehen mal vom nominalen „Ablativus Absolutus“.

Dazu später mehr in diesem Kapitel !

 

 

ba)   Die Adjektive der konsonantischen Deklination

 

Wie bereits anfangs erwähnt, gibt es in der 3. Deklination nur in der konsonantischen Deklination, der 1. Untergruppe, und der i-Deklination, der 2. Untergruppe, Adjektive.

In der gemischten Deklination, der 3. Untergruppe, gibt es ebenso wie in der u- und der e-Deklination keine Adjektive.

 

 

Die Adjektive der konsonantischen Deklination sind alle einendig, das heißt, es gibt im Nominativ Singular für das Maskulinum, Femininum und das Neutrum nur eine gemeinsame Form.

Zur konsonantischen Deklination gehören sehr wenige Adjektive, und zwar folgende :

Die Markanten sind die gleichen wie bei der konsonantischen Deklination der Substantive, nämlich die Endungen „-e“ im Ablativ Singular, „-um“ im Genitiv Plural sowie „-a“ im Nominativ und Akkusativ Plural der Neutra.

 

Lateinisches Adjektiv im

Nominativ Singular (m / f / n)

mit Genitiv Singular

 

Deutsche Übersetzung

 

caelebs / caelibis (m / f / n)

unverheiratet / ehelos

compos / compotis (m / f / n)

mächtig

deses / desidis (m / f / n)

untätig

dives / divitis (m / f / n)

reich

particeps / participis (m / f / n)

Anteil habend an / beteiligt an

pauper / -is (m / f / n)

arm

princeps / principis (m / f / n)

der / die / das erste + Substantiv

socors / socordis (m / f / n)

sorglos / fahrlässig

superstes / superstetis (m / f / n)

übrigbleibend / am Leben

vetus / veteris (m / f / n)

alt

 

und einige andere

 

 

NB :

Alle anderen Adjektive der 3. Deklination gehören zur i-Deklination, den sogenannten i-Stämmen.

Man muss diese wenigen Substantive einfach nur lernen. „pauper“ und „vetus“ könnten rein von der Form her auch zur a- / o-Deklination gehören. Auch dies muss beim Lernen berücksichtigt werden.

 

 

 

Deklinationen der Adjektive „dives – reich“, „pauper – arm“,

princeps – der / die / das erste“ und „vetus - alt“:

Die Deklinationsendungen sind farbig markiert.

 

ADJEKTIV

DIVES (m / f / n) - reich

Wortstock              :       divit-

Stamm                     :       divit-

 

 

SINGULAR

 

Nominativ

dives

dives

dives

Genitiv

divitis

divitis

divitis

Dativ

diviti

diviti

diviti

Akkusativ

divitem

divitem

dives

Ablativ

divite

divite

divite

 

 

PLURAL

 

Nominativ

divites

divites

divita

Genitiv

divitum

divitum

divitum

Dativ

divitibus

divitibus

divitibus

Akkusativ

divites

divites

divita

Ablativ

divitibus

divitibus

divitibus

 

 

 

ADJEKTIV

PAUPER (m / f / n) - arm

Wortstock              :       pauper-

Stamm                     :       pauper-

 

 

SINGULAR

 

Nominativ

pauper

pauper

pauper

Genitiv

pauperis

pauperis

pauperis

Dativ

pauperi

pauperi

pauperi

Akkusativ

pauperem

pauperem

pauper

Ablativ

paupere

paupere

paupere

 

 

PLURAL

 

Nominativ

pauperes

pauperes

paupera

Genitiv

pauperum

pauperum

pauperum

Dativ

pauperibus

pauperibus

pauperibus

Akkusativ

pauperes

pauperes

paupera

Ablativ

pauperibus

pauperibus

pauperibus

 

 

 

ADJEKTIV

PRINCEPS (m / f / n) – der / die / das erste + Substantiv

Wortstock              :       princip-

Stamm                     :       princip-

 

 

SINGULAR

 

Nominativ

princeps

princeps

princeps

Genitiv

principis

principis

principis

Dativ

prinicipi

prinicipi

prinicipi

Akkusativ

principem

principem

princeps

Ablativ

principe

principe

principe

 

 

PLURAL

 

Nominativ

principes

principes

principa

Genitiv

principum

principum

principum

Dativ

prinicipibus

prinicipibus

prinicipibus

Akkusativ

principes

principes

principa

Ablativ

principibus

principibus

principibus

 

 

 

ADJEKTIV

VETUS (m / f / n) – alt

Wortstock              :       veter-

Stamm                     :       veter-

 

 

SINGULAR

 

Nominativ

vetus

vetus

vetus

Genitiv

veteris

veteris

veteris

Dativ

veteri

veteri

veteri

Akkusativ

veterem

veterem

vetus

Ablativ

vetere

vetere

vetere

 

 

PLURAL

 

Nominativ

veteres

veteres

vetera

Genitiv

veterum

veterum

veterum

Dativ

veteribus

veteribus

veteribus

Akkusativ

veteres

veteres

vetera

Ablativ

veteribus

veteribus

veteribus

 

 

NB :

Die Endungen entsprechen genau denen der Substantive.

 

 

Multae familiae divites sunt quia multam pecuniam habent et tota emere possunt.

Viele Familie sind reich, weil sie viel Geld haben und sich alles kaufen können.

Multi milites copiarum Romanarum caedium participes erant.

Viel Soldaten der römischen Truppen waren an Blutbädern beteiligt.

Multa familiae pauperes sunt quia pecuniae carent et tota quibus / quorum egunt emere non possunt.

Viele Familie sind arm, weil sie kein Geld haben und sich nicht alles kaufen können, was sie brauchen.

Princeps homo rei publicae civibus colendus est.

Der erste Mann im Staat(swesen) muss von den Bürgern verehrt werden.

Die Bürger müssen den ersten Mann im Staat(swesen) verehren.

Multi homines societatis nostrae veteres et aegroti sunt et auxilio nostro / auxilii nostri egunt.

Viele Menschen unserer Gesellschaft sind alt und krank und benötigen unsere Hilfe.

 

 

 

bb)  Die Adjektive der i-Deklination

 

Wie bereits anfangs erwähnt, gibt es in der 3. Deklination nur in der konsonantischen Deklination, der 1. Untergruppe, und der i-Deklination, der 2. Untergruppe, Adjektive.

In der gemischten Deklination, der 3. Untergruppe, gibt es keine Adjektive.

 

 

Die Adjektive der i-Deklination, auch i-Stämme genannt, sind entweder ein-, zwei- oder dreiendig.

Zur i-Deklination gehören sehr viele Adjektive, nämlich genau die, die nicht zur konsonantischen Deklination und der a- / o-Deklination gehören.

Man kann sich z.B. merken, dass alle Adjektive, die im Nominativ Singular auf „-ns“ und „-x“ enden, einendig sind und immer der i-Deklination angehören. In dieser Gruppe gibt es sehr viele Adjektive.

Des Weiteren kann sich merken, dass alle Adjektive auf „-is“ im Nominativ Singular zweiendig sind und deswegen automatisch zur i-Deklination gehören, da keine andere Deklination zweiendige Adjektive hat. In dieser Gruppe gibt es auch sehr viele Adjektive.

Dreiendige Adjektive gibt es nur ganz wenige. Mir fallen auf Anhieb nur „acer (m) / acris (f) / acre (n) – scharf / heftig“ und „celer (m) / celeris (f) / celere (n) – schnell“ ein, die aber beide hochfrequent sind. Andere gibt es meines Wissens nicht.

 

 

 

Nachstehend führe ich einige Beispiele auf für Adjektive der i-Deklination, die entweder ein-, zwei- oder dreiendig sind.

 

a)     Beispiele für einendige Adjektive :

 

Einendige Adjektive sind solche, die im Nominativ Singular im Maskulinum, Femininum und Neutrum nur eine einzige Form haben.

 

Lateinisches Adjektiv im

Nominativ Singular (m / f / n)

mit Genitiv Singular

 

Deutsche Übersetzung

 

constans (m / f / n) / constantis

gleichbleibend / konstant

duplex (m / f / n) / duplicis

zweifach / doppelt

felix (m / f / n) / felicis

glücklich

vehemens (m / f / n) / vehementis

heftig

 

und viele andere

 

 

NB :

Der Ablativ Singular hat bei manchen Adjektiven zwei Endungen; eine reguläre auf „-i“ und eine abweichende auf „-e“, hat also dann die Endung der gemischten Deklination, der 3. Untergruppe der 3. Deklination.

Wenn das Adjektiv wirklich als Adjektiv benutzt wird, hat es die Endung „-i“.

Wird es als Verbaladjektiv benutzt, hat es die Endung „-e“.

Nur von Verben abgeleitete Adjektive können beide Formen bilden.

 

Eas res ardenti studio fecit.

Er hat diese Sachen mit glühendem Eifer gemacht.

→ Adjektiv; das Adjektiv ist hier Ergänzung zu „studio“.

 

Domo ardente, fugit.

Da das Haus brannte, floh er.

→ Verbaladjektiv; das Adjektiv hat hier verbale Bedeutung.

b)     Beispiele für zweiendige Adjektive :

 

Zweiendige Adjektive sind solche, die im Nominativ Singular im Maskulinum und Femininum eine gleiche Form und im Neutrum eine eigene Form haben, die von der des Maskulinum und Femininum abweicht.

 

Lateinisches Adjektiv im

Nominativ Singular (m / f / n)

mit Genitiv Singular

 

Deutsche Übersetzung

 

brevis (m / f) / breve (n) - brevis

kurz

fortis (m / f) / forte (n) - fortis

stark

mollis (m / f) / molle (n) - mollis

weich

similis (m / f) / simile (n) – similis ¹

ähnlich

turpis (m / f) / turpe (n) - turpis

schändlich

 

und viele andere

 

NB :

1      Nach „similis“ steht entweder der Genitiv oder der Dativ.

 

Suror mea similis matris / matri nostrae est.

Meine Schwester ähnelt unserer Mutter.

 

-       „adsimilis / -is / -e – ähnlich“ steht nur mit dem Dativ.

 

Suror mea adsimilis matri nostrae est.

Meine Schwester ähnelt unserer Mutter.

 

-       „consimilis / -is / -e – ganz ähnlich“ steht genauso wie „similis“ mit dem Genitiv oder dem Dativ.

 

Suror mea consimilis matris / matri nostrae est.

Meine Schwester sieht unserer Mutter ganz ähnlich.

 

c)     Beispiele für dreiendige Adjektive :

 

Dreiendige Adjektive sind solche, die im Nominativ Singular im Maskulinum, Femininum und Neutrum eine eigene Form haben.

Dreiendige Adjektive der i-Deklination sind äußerst selten.

 

Lateinisches Adjektiv im

Nominativ Singular (m / f / n)

mit Genitiv Singular

 

Deutsche Übersetzung

 

acer / (m) / acris (f) / acre (n) - acris

heftig / scharf / spitz

celer (m) / celeris (f) / celere (n) - celeris

schnell

 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Markanten der i-Deklination der Adjektive weichen jedoch geringfügig von der i-Deklination der Substantive ab. Einheitliche Markanten sind das „-ium“ im Genitiv Plural und das „-ia“ im Nominativ und Akkusativ Plural der Neutra. Abweichende Markanten sind das „-em“ im Akkusativ Singular bei den Maskulina und Feminina (Bei den Substantiven lautet diese Endung „-im“.).

 

 

 

Deklinationen der Adjektive „constans – gleichbleibend“,

felix - glücklich“, „brevis – kurz“, „fortis – stark,“

acer – scharf“ und „celer – schnell“ :

Die Deklinationsendungen sind farbig markiert.

 

ADJEKTIV

CONSTANS (m / f / n) – gleichbleibend

Wortstock              :       constant-

Stamm                     :       constanti-

 

 

SINGULAR

 

Nominativ

constans

constans

constans

Genitiv

constantis

constantis

constantis

Dativ

constanti

constanti

constanti

Akkusativ

constantem

constantem

constans

Ablativ

constanti

constanti

constanti

 

 

PLURAL

 

Nominativ

constantes

constantes

constantia

Genitiv

constantium

constantium

constantium

Dativ

constantibus

constantibus

constantibus

Akkusativ

constantes

constantes

constantia

Ablativ

constantibus

constantibus

constantibus

 

 

 

ADJEKTIV

FELIX (m / f / n) – glücklich

Wortstock              :       felic-

Stamm                     :       felici-

 

 

SINGULAR

 

Nominativ

felix

felix

felix

Genitiv

felicis

felicis

felicis

Dativ

felici

felici

felici

Akkusativ

felicem

felicem

felix

Ablativ

felici

felici

felici

 

 

PLURAL

 

Nominativ

felices

felices

felicia

Genitiv

felicium

felicium

felicium

Dativ

felicibus

felicibus

felicibus

Akkusativ

felices

felices

felicia

Ablativ

felicibus

felicibus

felicibus

 

 

 

ADJEKTIV

BREVIS (m / f) / BREVE (n) – kurz

Wortstock              :       brev-

Stamm                     :       brevi-

 

 

SINGULAR

 

Nominativ

brevis

brevis

breve

Genitiv

brevis

brevis

brevis

Dativ

brevi

brevi

brevi

Akkusativ

brevem

brevem

breve

Ablativ

brevi

brevi

brevi

 

 

PLURAL

 

Nominativ

breves

breves

brevia

Genitiv

brevium

brevium

brevium

Dativ

brevibus

brevibus

brevibus

Akkusativ

breves

breves

brevia

Ablativ

brevibus

brevibus

brevibus

 

 

 

ADJEKTIV

FORTIS (m / f) / FORTE (n) – stark

Wortstock              :       fort-

Stamm                     :       forti-

 

 

SINGULAR

 

Nominativ

fortis

fortis

forte

Genitiv

fortis

fortis

fortis

Dativ

forti

forti

forti

Akkusativ

fortem

fortem

forte

Ablativ

forti

forti

forti

 

 

PLURAL

 

Nominativ

fortes

fortes

fortia

Genitiv

fortium

fortium

fortium

Dativ

fortibus

fortibus

fortibus

Akkusativ

fortes

fortes

fortia

Ablativ

fortibus

fortibus

fortibus

 

 

 

ADJEKTIV

ACER (m) / ACRIS (f) / ACRE (n) – scharf

Wortstock              :       acr-

Stamm                     :       acri-

 

 

SINGULAR

 

Nominativ

acer

acris

acre

Genitiv

acris

acris

acris

Dativ

acri

acri

acri

Akkusativ

acrem

acrem

acre

Ablativ

acri

acri

acri

 

 

PLURAL

 

Nominativ

acres

acres

acria

Genitiv

acrium

acrium

acrium

Dativ

acribus

acribus

acribus

Akkusativ

acres

acres

acria

Ablativ

acribus

acribus

acribus

 

 

 

ADJEKTIV

CELER (m) / CELERIS (f) / CELERE (n) – schnell

Wortstock              :       celer-

Stamm                     :       celeri-

 

 

SINGULAR

 

Nominativ

celer

celer

celer

Genitiv

celeris

celeris

celeris

Dativ

celeri

celeri

celeri

Akkusativ

celerem

celerem

celer

Ablativ

celeri

celeri

celeri

 

 

PLURAL

 

Nominativ

celeres

celeres

celeria

Genitiv

celerium

celerium

celerium

Dativ

celeribus

celeribus

celeribus

Akkusativ

celeres

celeres

celeria

Ablativ

celeribus

celeribus

celeribus

 

 

 

Folgende Adjektive (ein-, zwei- und dreiendig) werden nach der i-Deklination, der 2. Untergruppe der 3. Deklination, gebildet :

(In Klammern steht, wie viel endig das Adjektiv ist.)

 

Lateinisches Adjektiv im

Nominativ Singular (m / f / n)

mit Genitiv Singular

 

Deutsche Übersetzung

 

acer / acris / acre (3) - acris

spitz / scharf

adsimilis / -is / -e (2) - adsimilis

(+ Dativ)

ähnlich

audax (1) - audacis

kühn / mutig

brevis / -is / -e (2) - brevis

kurz

celer / -is / -e (3) - celeris

schnell

comestibilis / -is / -e (2) -

comestibilis

essbar / verzehrbar

consimilis / -is / -e (2) - consimilis

(+ Genitiv / Dativ)

ähnlich

constans (1) - constantis

gleichbleibend / konstant

crudelis / -is / -e (2) - crudelis

grausam

difficilis / -is / -e (2) - difficilis

schwierig / kompliziert

diligens (1) - diligentis

sorgfältig

dulcis / -is / -e (2) - dulcis

süß / angenehm

duplex (1) - duplicis

doppelt / zweifach

facilis / -is / -e (2) - facilis

leicht / einfach

felix (1) - felicis

glücklich

fidelis / -is / -e (2) - fidelis

treu / zuverlässig

fortis / -is / -e (2) - fortis

stark

gravis / -is / -e (2) - gravis

schwer / gewichtig

hostilis / -is / -e (2) - hostilis

feindlich

illustris / -is / -e (2) - illustris

berühmt / bekannt

 

 

 

Lateinisches Adjektiv im

Nominativ Singular (m / f / n)

mit Genitiv Singular

 

Deutsche Übersetzung

 

immanis / -is / -e (2) - immanis

schrecklich / furchtbar

immortalis / -is / -e (2) - immortalis

unsterblich

impar (2) – imparis

ungleich / ungerade

inanis / -is / -e (2) - inanis

leer / wertlos

incredibilis/ -is / -e (2) - incredibilis

unglaublich

infelix (1) - infelicis

unglücklich

ingens (1) - ingentis

gewaltig / groß / ungeheuer

innocens (1) - innocentis

unschuldig / rechtschaffen

instabilis / -is / -e (2) - instabilis

unstet / unbeständig

mollis / -is / -e (2) - mollis

weich

mortalis/ -is / -e (2) – mortalis

sterblich

nobilis / -is / -e (2) - nobilis

edel / vornehm

notabilis / -is / -e (2) - notabilis

bemerkenswert / auffallend

omnis / -is / -e (2) - omnis

ganz - jeder/-e/-es - alle (Pl.)

par (1) - paris

gleich

pauper (1) - pauperis

arm

popularis / -is / -e (2) - popularis

Volks- / das Volk betreffend

potabilis / -is / -e (2) - potabilis

trinkbar

potens (1) - potentis (+ Genitiv)

mächtig / stark

princeps (1) - principis

der / die / das erste

prudens (1) - prudentis

klug / einsichtig

qualis / -is / -e ? (2)

wie (beschaffen) ?

sapiens (1) - sapientis

weise / klug

separabilis / -is / -e (2) - separabilis

trennbar

similis / -is / -e (2) - similis

(+ Genitiv / Dativ)

ähnlich

 

 

Lateinisches Adjektiv im

Nominativ Singular (m / f / n)

mit Genitiv Singular

 

Deutsche Übersetzung

 

simplex (1) - simplicis

einfach / rein / unkompliziert

socialibis / -is / -e (2) - sociabilis

gesellig / vereinbar

socors (1) - socordis

sorglos / fahrlässig

solubilis / -is / -e (2) - solubilis

löslich

superstes (1) - superstitis

übrigbleibend / am Leben

talis / -is / -e (2) - talis

derartig / so (beschaffen)

tolerabilis / -is / -e (2) - tolerabilis

erträglich

tristis / - is / -e (2) - tristis

traurig

turpis / -is / -e (2) - turpis

schändlich / hässlich

utilis / -is / -e (2) - utilis

nützlich

valens (1) - valentis

stark / kräftig / gesund

vehemens (1) - vehementis

heftig

vetus (1) - veteris

alt

vituperabilis / -is / -e (2) - vituperabilis

tadelnswert

vulnerabilis / -is / -e (2) -

vulnerabilis

verletzend / verletzlich

 

und viele andere

 

 

 

Frater meus patris mei / patri meo adsimilis est.

Mein Bruder ähnelt meinem Vater.

Eas res ardenti studio fecit.

Er hat diese Sachen mit glühendem Eifer gemacht.

Multa vitam brevem esse arbitrantur.

Viele meinen, dass das Leben kurz ist.

Currus patris mei celer est.

Der Wagen meines Vaters ist schnell.

Multi imperatores Romani crudeles fuerunt.

Viele römische Feldherrn sind grausam gewesen.

Difficile est dictu, cur id fecit.

Es ist schwer zu sagen, warum er das getan.

Facile est intellectu, quod sint contraria.

Es ist leicht zu erkennen, was dagegen steht.

Status rei publicae gravis est.

Der Zustand des Staates ist ernst.

Dei se immortales esse credunt.

Die Götter glauben, sie seien unsterblich.

Eae res mihi incredibiles parent.

Diese Dinge scheinen mir unglaublich zu sein.

Pellis felis mollis est.

Das Fell der Katze / des Katers ist weich.

Omnis homo se mortalem esse scit.

Jeder Mensch weiß, dass er sterblich ist.

Multae familiae pauperes sunt quia pecuniae carent et tota quibus / quorum egunt emere non possunt.

Viele Familie sind arm, weil sie kein Geld haben und sich nicht alles kaufen können, was sie brauchen.

Verba tua turpia fuerunt.

Deine Worte sind schändlich gewesen.