zu d)        Die Interrogativa

 

Die Interrogativa, auch Fragewörter genannt, werden in abhängigen und unabhängigen Frage-Sätzen benutzt.

Sie kommen adjektivisch, das heißt, sie werden von einem Substantiv begleitet, und substantivisch vor, was bedeutet, dass sie alleine stehen.

 

Manchmal werden die Interrogativa durch das Suffix „-nam“ verstärkt, wie z.B. bei „Quisnam ? – Wer denn ?“ oder bei „Quinam puer ? - Welcher Junge denn ?“.

Die Präposition „cum“ wird beim Ablativ direkt angehängt, wie z.B. bei „Quocum ? - Mit wem ?“ oder bei „Quibuscum puellis ? - Mit welchen Mädchen ?“.

 

 

Interrogativa werden in Frage-Sätzen gebraucht, um nach Personen und Gegenständen zu fragen.

Man unterscheidet 3 Interrogativa :

 

 

a)     qui ? / quae ? / quod? – welcher ? / welche ? / welches ?

Dieses Interrogativ-Pronomen fragt nach der Beschaffenheit einer Person oder einer Sache. Es wird nur adjektivisch verwendet, wird also von einem Substantiv begleitet. Es hat die gleichen Formen wie das Relativ-Pronomen → sieh Seite 249, Punkt e) !

 

Formen des Interrogativ-Pronomens

qui ? / quae ? / quod ?“ – Singular

 

Kasus / Genus

m

f

n

Nominativ

qui

quae

quod

Genitiv

cuius

cuius

cuius

Dativ

cui

cui

cui

Akkusativ

quem

quam

quod

Ablativ

quo

qua

quo

 

 

Formen des Interrogativ-Pronomens

qui ? / quae ? / quod ?“ - Plural

 

Kasus / Genus

m

f

n

Nominativ

qui

quae

quae

Genitiv

quorum

quarum

quorum

Dativ

quibus

quibus

quibus

Akkusativ

quos

quas

quae

Ablativ

quibus

quibus

quibus

 

Qui poeta hoc scripsit ?

Welcher Dichter hat das geschrieben ?

Quae femina hoc dixit ?

Welche Frau hat das gesagt ?

Quod tectum deletum est ?

Welches Dach ist zerstört worden ?

 

 

b)     quis ? (m / f) / quid (n) ? – wer ? / was ?

Dieses Interrogativ-Pronomen fragt nach dem Namen einer Person oder einer Sache. Es wird nur substantivisch verwendet, wird also nie von einem Substantiv begleitet und kommt nur im Singular vor. Es hat die gleichen Formen wie das Relativ-Pronomen außer im Nominativ Singular aller Genera und im Akkusativ Singular Neutrum → sieh Seite 249, Punkt e) !

 

Formen des Interrogativ-Pronomens

quis (m / f) ? / quid ? (n)“ – Singular

 

Kasus / Genus

m

f

n

Nominativ

quis

quis

quid

Genitiv

cuius

cuius

cuius

Dativ

cui

cui

cui

Akkusativ

quem

quam

quid

Ablativ

quo

qua

quo

 

 

Quis mihi veritatem dixit ?

Wer hat mir die Wahrheit gesagt ?

Cuius accusatus est ?

Wessen ist er angeklagt ?

Cui librum das ?

Wem gibst du das Buch ?

Quem vides ?

Wen siehst du ?

Quocum ambulas ?

Mit wem gehst du spazieren ?

 

Quid accidit ?

Was ist passiert ?

Quid fecit ?

Was hat er / sie gemacht ?

 

 

c)     uter ? / utra ? / utrum? – wer / was von beiden ?

Dieses Interrogativ-Pronomen fragt nach einer von zwei Personen oder Sachen. Es wird nur substantivisch verwendet, wird also nie von einem Substantiv begleitet.

Es ist auch ein sogenanntes Pronominal-Adjektiv.

An den Wortstock „utr-“ werden die Endungen gehängt.

 

Formen des Interrogativ-Pronomens

uter ? / utra ? / utrum ?“ – Singular

 

Kasus / Genus

m

f

n

Nominativ

uter

utra

utrum

Genitiv

utrius

utrius

utrius

Dativ

utri

utri

utri

Akkusativ

utrum

utrum

utrum

Ablativ

utro

utro

utro

 

 

Formen des Interrogativ-Pronomens

uter ? / utra ? / utrum ?“ - Plural

 

Kasus / Genus

m

f

n

Nominativ

utri

utrae

utra

Genitiv

utrorum

utrarum

utrorum

Dativ

utris

utris

utris

Akkusativ

utros

utras

utra

Ablativ

utris

utris

utris