zu g)        Die Pronominal-Adjektive

 

Pronominal-Adjektive heißen so, weil sie eine Zwischenstellung zwischen Pronomina auf der einen Seite und Adjektive auf der anderen Seite einnehmen.

Sie haben im Genitiv Singular die Endung „-ius“ und im Dativ Singular die Endung „“ der Pronomina. In allen anderen Kasus folgen sie der a- / o-Deklination.

Beachte in diesem Zusammenhang auch folgenden Merkspruch !

 

unus“, „solus“, „totus“, „ullus“,

uter“, „alter“, „neuter“, „nullus“,

aliuserfordern alle

-iusim zweiten Falle,

doch im Dativ enden sie

stets auf einem langen .

 

Dier Grenze zwischen den adjektivisch gebrauchten Indefinit-Pronomina und den Pronominal-Adjektiven ist fließend. „ullus“ und „nullus“ vertreten z.B. fehlende Formen der Pronomina.

 

Die Pronominal-Adjektive werden sowohl adjektivisch als auch substantivisch verwendet.

 

 

Folgende Pronominal-Adjektive existieren im Lateinischen :

 

 

Pronominal-Adjektiv

Übersetzung

 

alius / alia / aliud

(Genitiv : alterius)

ein anderer / eine andere / ein anderes

alter / altera / alterum

(Genitiv : alterius)

(Dativ   :alteri)

der eine / der andere (von beiden)

die eine / die andere (von beiden)

das eine / das andere (von beiden)

alli … alii

die einen … die anderen

neuter / neutra / neutrum

keiner / keine / kein von beiden

nullus / nulla / nullum

keiner / keine / kein

solus / sola / solum

allein

totus / tota / totum

ganz / Plural : alle

unus / una / unum

ein / eine / ein -

ein einziger / eine einzige / ein einziges

uter / utra / utrum

welcher / welche / welches von beiden

uterque / utraque / utrumque

jeder / jede / jedes von beiden

 

 

Dekliniert werden diese Pronominal-Adjektive

alle wie „nullus / nulla / nullum:

 

Formen des Pronominal-Adjektivs

nullus / nulla / nullum“ – Singular

 

Kasus / Genus

m

f

n

Nominativ

nullus

nulla

nullum

Genitiv

nullius

nullius

nullius

Dativ

nulli

nulli

nulli

Akkusativ

nullum

nullam

nullum

Ablativ

nullo

nulla

nullo

 

 

 

Formen des Pronominal-Adjektivs

nullus / nulla / nullum“ - Plural

 

Kasus / Genus

m

f

n

Nominativ

nulli

nullae

nulla

Genitiv

nullorum

nullarum

nullorum

Dativ

nullis

nullis

nullis

Akkusativ

nullos

nullas

nulla

Ablativ

nullis

nullis

nullis