15) La Conjonction

Die Konjunktion (Das Bindewort)

 

Konjunktionen haben die Aufgabe, Satzelemente miteinander zu verbinden und Haupt- und Nebensätze miteinander zu verknüpfen. Es gibt beiordnende Konjunktionen (conjonctions de coordination) und unterordnende Konjunktionen (conjonctions de subordination).

Beiordnende Konjunktionen (conjonctions de coordination) verbinden gleichrangige Elemente miteinander; unterordnende Konjunktionen (conjonctions subordination) leiten Neben-Sätze ein und machen sie vom Hauptsatz abhängig. Es gibt einfache („lorsque“), zusammengesetzte Konjunktionen („parce que“) und konjunktionale Ausdrücke („au moment où“).

Grammatisch stellen sie keine große Schwierigkeit dar; bei manchen muss man nur wissen, ob sie den „Subjonctif“ auslösen, wie z.B. „sans que“, oder welche Zeit oder welcher Modus zu benutzen ist, z.B. „au cas où“, das immer mit dem „Conditionnel“ steht.

Konjunktionen sind aber mit das wichtigste und häufigste, was in einem französischen Satz auftreten kann.

 

Nachfolgende Liste der Konjunktionen ist natürlich nicht vollständig; es gibt noch viele andere mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1.) Die beiordnenden Konjunktionen

(les conjonctions de coordination)

 

a) die aneinanderreihenden Konjunktionen

(les conjonctions copulatives)

 

et und

Mon père et ma mère s'entendent bien.

Meine Mutter und mein Vater verstehen sich gut.

 

aussi bien que ebenso wie

Il s'intéresse aussi bien à l'anglais qu'à l'italien.

Er ist ebenso an Englisch interessiert wie an Italienisch.

 

ainsi que sowie

Ma mère ainsi que mon père aiment jouer aux échecs.

Meine Mutter sowie mein Vater spielen gern Schach.

 

ainsi que sowie

Ma mère ainsi que mon père aiment jouer aux échecs.

Meine Mutter sowie mein Vater spielen gern Schach.

 

und viele andere

 

 

b) die ausschließenden Konjunktionen

(les conjonctions disjonctives)

 

ou oder

Tu veux ce livre ou l'autre ?

Willst du dieses Buch oder das andere ?

 

ne … ni … ni weder noch

Il n'aime ni l'anglais ni le français.

Er mag weder Englisch noch Französisch.

 

 

 

soit … soit entwederoder

Tu peux acheter soit une table soit une armoire.

Du kannst entweder einen Tisch oder einen Schrank kaufen.

 

und viele andere

 

 

c) die entgegensetzenden Konjunktionen

(les conjonctions adversatives)

 

mais aber

Il est très intelligent, mais, malheureusement très paresseux.

Er ist sehr intelligent, aber leider sehr faul.

 

pourtant doch

Le rebord de fenêtre est complètement mouillé, et pourtant je t'avais dit de fermer la fenêtre.

Die Fensterbank ist völlig nass, und ich hatte dir doch gesagt, das Fenster zu schließen.

 

néanmoins nichtdestoweniger

Mon amie est quelquefois un peu étrange, néanmoins je l'aime.

Meine Freundin ist manchmal ein bisschen seltsam, aber ich liebe sie trotz allem.

 

und viele andere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

d) die kausalen Konjunktionen

(les conjonctions causales)

 

car denn

Ce livre est bon car il est bien écrit.

Dieses Buch ist gut, denn es ist gut geschrieben.

 

en effet denn / nämlich

Mon père n'a pas pu me rendre l'argent. En effet, il a perdu son portefeuille.

Mein Vater konnte mir mein Geld nicht zurückgeben; er hatte nämlich sein Portemonnaie verloren.

 

und andere

 

 

e) die folgernden Konjunktionen

(les conjonctions consécutives)

 

donc folglich

Je pense donc je suis.

Ich denke, also existiere ich.

 

aussi daher

Aussi as-tu accepté ma proposition.

Daher hast du meinen Vorschlag akzeptiert.

 

NB :

Bei „aussi“ ist die Inversion Pflicht, wenn es daher bedeutet. Beachte auch die unterschiedliche Bedeutung von „aussi“, das nur am Satz-Anfang stehen kann !

 

und andere

 

 

 

 

2.) Die unterordnenden Konjunktionen

(les conjonctions de subordination)

 

a) die temporalen Konjunktionen

(les conjonctions temporelles)

 

jusqu'à ce que (+ Subjonctif“) bis

Attends-moi jusqu'à ce que je revienne !

Warte auf mich, bis ich wiederkomme !

 

quand als / wenn

Quand nous sommes arrivés à la maison, quelq'un nous a agressés.

Als wir zu Hause ankamen, hat uns jemand überfallen.

 

pendant que / alors que / tandis que während

Pendant que / alors que / tandis que mon père lisait le journal, ma mère rangeait ma chambre.

Während mein Vater die Zeitung las, räumte meine Mutter mein Zimmer auf.

 

und viele andere

 

 

b) die kausalen Konjunktionen

(les conjonctions causales)

 

ce n'est pas que (+ „Subjonctif“) nicht dass

Ce n'est pas que je n'aie pas envie de le faire, mais je n'ai pas le temps.

Nicht dass ich keine Lust habe, es zu machen, aber ich habe keine Zeit.

 

 

 

 

 

 

comme da

Comme je n'ai pas beaucoup d'argent, je renonce au voyage.

Da ich nicht viel Geld habe, verzichte ich auf die Reise.

 

puisque da ja

Puisque tu n'as pas la voiture, je te cueillerai.

Da du ja kein Auto hast, werde ich dich abholen.

 

und viele andere

 

 

c) die finalen Konjunktionen

(les conjonctions finales)

 

exprès pour que (+ „Subjonctif“) eigens ..., damit

Je vous rendrai visite exprès pour que nous puissions en parler.

Ich statte Ihnen eigens einen Besuch ab, damit wir darüber sprechen können.

 

pour que (+ Subjonctif“) damit

Il doit renoncer à beaucoup de choses pour que son fils puisse faire ses études.

Er muss auf viele Dinge verzichten, damit sein Sohn studieren kann.

 

und andere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

d) die konsekutiven Konjunktionen

(les conjonctions consécutives)

 

de façon / de manière / de sorte que so dass

Il s'est cassé la jambe de manière qu'il ne peut pas aller à l'école.

Er hat sich das Bein gebrochen, so dass er nicht zur Schule gehen kann.

 

si bien que so dass

Il parle l'allemand très bien si bien qu'on le prendrait pour un Allemand.

Er spricht sehr gut Deutsch, so dass man ihn für einen Deutschen halten könnte.

 

si + adjectif / adverbe + que so ..., dass

Je suis si fatigué que je ne peux pas vous parler du projet.

Ich bin so müde, dass ich nicht mit Ihnen über das Projekt sprechen kann.

 

und andere

 

NB :

Haben „de façon / de manière / de sorte que“ finale Bedeutung, steht der „Subjonctif“.

 

Dis-le-leur de manière que les autres puissent le comprendre.

Sage es ihnen so, dass die anderen es verstehen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

e) die konzessiven / adversativen Konjunktionen

(les conjonctions concessives / adversatives)

 

alors que wo … doch

Il est déçu alors que je n'avais aucune intention de le tromper.

Er ist enttäuscht, wo ich doch keine Absicht hatte, ihn zu täuschen.

 

bien que / quoique / malgré que obwohl

(+ „Subjonctif“)

Bien que notre mère soit riche, elle est très avare.

Obwohl unsere Mutter reich ist, ist sie sehr geizig.

Il n'a rien fait quoique je le lui aie demandé.

Er hat nichts gemacht, obwohl ich ihn darum gebeten hatte.

 

und andere

 

 

e) die konditionalen Konjunktionen

(les conjonctions conditionelles)

 

au cas où (+ Conditionnel“) für den Fall, dass

Au cas où vous auriez besoin de mon aide, dites-le-moi !

Für den Fall, dass Sie meine Hilfe benötigen, sagen Sie es mir !

 

pourvu que (+ Subjonctif“) unter der Bedingung, dass

Je te donnerai l'argent pourvu que tu me promettes de le rendre.

Ich gebe dir das Geld unter der Bedingung, dass du mir versprichst, es zurückzugeben.

 

si falls / wenn

S'il fait beau, nous ferons une promenade.

Falls das Wetter schön ist, machen wir einen Spaziergang.

 

und andere

 

f) die modalen Konjunktionen

(les conjonctions modales)

 

outre que außer dass (einschließlich)

Outre qu'il travaille tous les jours, il s'occupe encore de sa famille.

Außer dass er jeden Tag arbeitet, kümmert er sich sich noch um seine Familie.

 

selon que je nachdem, ob

Il faut que tu apprennes l'anglais selon que tu as des connaissances solides ou non.

Du musst Englisch so lernen, je nachdem, ob du fundierte Kenntnisse hast oder nicht.

 

und andere